Ferien am Wasser?

So schön kann Urlaub in Deutschland sein!

Wir haben für Euch die schönsten Häuser und Wohnungen direkt am Wasser gesammelt, damit der Sommerurlaub doch noch perfekt wird.

X
Strandbad Orankesee (Lichtenberg) Headmotiv

Strandbad Orankesee

“Ostseestrand“ mitten in Berlin

Foto: Mazbln / wikimedia (GNU-Lizenz für freie Dokumentation)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Das Strandbad Orankesee

Saison: Beginn 1. Mai
Eintritt: Erw. 4,00 EUR
Parkplatz: vorhanden (klein)
Öffnungszeiten: 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Der Orankesee ist ein kleiner Badesee im nordöstlichen Berlin, im Ortsteil Alt-Hohenschönhausen. Bereits 1929 wurde Ostseesand aus Ahlbeck herangekarrt, um ein Strandbad mit 300 m langem Sandstrand zu errichten.

Die gute Wasserqualität wird ständig überwacht. Für Nichtschimmer ist ein separater Bereich abgegrenzt, der flach ins Wasser übergehende Strand ist besonders für Familien mit Kindern ideal, da die Kleinen hier gefahrlos nach Herzenslust im Wasser plantschen können. Die größeren Kids lieben die Wasserrutsche, die sie nach 52 m abenteuerlicher Windungen in das kühle Nass hineinwirft.

Auch wer einfach nur ein paar ruhige Bahnen durch den See schwimmen möchte, kommt im Strandbad Orankesee voll auf seine Kosten. Und wer selbst im Winter nicht genug vom Schwimmen bekommen kann: Im Winter findet hier das traditionelle Winterbaden statt.

Besonderheiten Strandbad Orankesee im Überblick:

  • 300 m Sandstrand und Liegewiese
  • Große Wasserrutsche
  • Verleih von Strandkörben und Liegen
  • Sanitärbereich und Umkleidekabinen
  • Kiosk

Anschrift:

Strandbad Orankesee
Gertrudstraße 7
13053 Berlin

Schreibe einen Kommentar zum Orankesee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Orankesee

thienquang

19.08.2012

DIES IST KEIN BADESEE!!! (Außerhalb des Strandbades - wo man natürlich Eintritt zahlen muss!) Ich war im Sommer 2012 dort. Nach mir ging eine Mutter mit 4 Kindern ins Wasser. Dann kam leider das... weiterlesen » Ordnungsamt und brummte ihr 20€ Strafe auf, weil baden dort verboten ist!!! Das Dumme: nirgendwo ein Schild mit diesem Verbot!!! Im Gegenteil: ein Rettungsring für Notfälle hängt bereit!!! Laut Ordnungsamt wurde das ""Schwimmen-verboten-Schild"" geklaut. Da frag ich mich: Gibt es nur ein Schild für den ganzen See??? Warum sollte jemand so ein Schild klauen - ein Rettungsring wäre doch viel interessanter oder??? Laut einem Dauergast des Badesees ist es dort üblich, dass entweder ein Mitarbeiter des Strandbades das Ordnungsamt ruft, da finanzieller Verlust für das Strandbad zu befürchten ist oder auch einer der Anwohner, die sich durch das vergnügte Planschen der Kinder gestört fühlen!!! Im Strandbad ist allerdings zu beachten, dass es zumindest vom frühen Nachmittag bis Abend (in der Zeit in der ich am See war) keine Rückzugsmöglichkeit vor der Sonne gibt. Für Kinder sollte also ein Zelt oder ähnliches mitgenommen werden und man selbst sollte sich auch etwas überlegen um dem Sonnenstich zu entgehen!!! Wasser übrigens auch nicht besonders sauber. Viel Algen und Blätter/Blüten von den Bäumen (außerhalb des Strandbads versteht sich).

Andreas Klein

24.10.2008

Der Orankesee ist ja nicht nur ein schöner Badesee, auch viele Angler versuchen hier ihr Glück!! Auffallend ist der extrem niedrige Wasserstand vom Spätherbst bis Frühjahr. Ist das gut für Fische und Wasservögel oder dient... weiterlesen » es nur dem Strandbad um im Frühjahr den See wieder aufzufüllen und somit gute Wasserqualität zu haben? Noch ist Angelzeit, gilt dies nicht für den Orankesee, der schon im Jahr 2006, 2007 so wenig Wasser hatte das sämtliche Uferwasserpflanzen trocken standen. Auch dieses Jahr wird bereits im Oktober begonnen den Wasserstand extrem abzusenken. Wenn Badesaison ist wird regelmässig Wasser ausgetauscht und der Wasserstand ist immer gut. Schließt die Badeanstalt wird der See teilweise trocken gelegt. Als Angler finde ich das vom Badbetreiber unverschämt den Wasserstand 3 Jahre hintereinander so weit zu senken. Sicherlich muß auch mal was getan werden (Entrümpeln usw.), aber dann sollte wieder Wasser in den See und dies nicht erst vor Beginn der Badezeit!

Seen in der Umgebung

Name des SeeskmPLZOrt
Oranksee0,013053 Berlin
Fauler See1,013051 Berlin
Weißensee1,013088 Berlin
Obersee1,213053 Berlin
Fauler See1,213053 Berlin
Weißer See1,413088 Berlin
Malchower See2,313051 Berlin
Rummelsburger See6,112435 Berlin
Biesdorfer Baggersee6,810315 Berlin
Gehrensee6,916356 Ahrensfelde

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen