Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Mainparksee Headmotiv

Mainparksee

Foto: Wolfgang Grimm

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Mainparksee

63814 Mainaschaff (Bayern) de

Der Mainparksee liegt in der Nähe von Mainaschaff in Bayern. See-Freunde aus den umliegenden Orten Kleinostheim (etwa 2,0 km vom See entfernt), Aschaffenburg (4,4 km bis zum Ufer) und Karlstein am Main (etwa 5,5 km weit weg) finden im Mainparksee an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Aschaffenburg. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Badesee Mainflingen (ca. 5,5 km), Königsee Zellhausen (ca. 6,9 km) und Hasselsee (ca. 7,0 km).

Der See liegt im Landkreis Aschaffenburg und hat eine Fläche von rund 24 Hektar. An seiner tiefsten Stelle geht es im See 5 Meter hinab. Bei der letzten Messung im Jahr 2014 durch offizielle Stellen der Europäischen Union hat der See die Note „gut“ erhalten.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Mainparksee

Aktivitäten am Mainparksee

Baden
Strand/
Standbad

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Mainparksee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Mainparksee

11.07.2018 um 15:15Peter Mertens

Wir (2 erw + 2 Kinder) waren letztes Jahr am Mainparksee. Uns hat es prinzipiell dort sehr gut gefallen, der See und die Umgebung sind toll und gut erreichbar, die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit,... weiterlesen » aber... Leider war letztes Jahr nahezu der gesamte Strandbereich sowie große Teile der Gehwege förmlich übersäht mit dem Kot der dort sehr zahlreichen Nilgänse ;-( Nach einem Anruf heute (meine Frau wollte wg. dem Kot dort nicht mehr hin) wurde mir telefonisch bestätigt, dass die Nilgänse nach wie vor dort wären - man könne halt leider nichts dagegen tun.... Nach dieser ebenso enttäuschenden, wie unbefriedigenden Antwort werden wir dieses Jahr auf einen Besuch am Mainparksee lieber verzichten und auch die kommenden Jahre nicht mehr dorthin fahren - denn das ist einfach nur eklig und mit Sicherheit auch nicht unbedingt gesund ! Mir ist unbegreiflich, wie ein Seebetreiber dabei zusieht (zusehen muß?) wie zahlende Gäste weg bleiben, weil die Nilgänse alles zukacken - aber so wie es derzeit ist, kann ich nur jedem abraten dorthin zu fahren !

11.07.2018 um 14:02Peter Mertens

Wir (2 erw + 2 Kinder) waren letztes Jahr am Mainparksee. Uns hat es prinzipiell dort sehr gut gefallen, der See und die Umgebung sind toll und gut erreichbar, die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit,... weiterlesen » aber... Leider war letztes Jahr nahezu der gesamte Strandbereich sowie große Teile der Gehwege förmlich übersäht mit dem Kot der dort sehr zahlreichen Nilgänse ;-( Nach einem Anruf heute (meine Frau wollte wg. dem Kot dort nicht mehr hin) wurde mir telefonisch bestätigt, dass die Nilgänse nach wie vor dort wären - man könne halt leider nichts dagegen tun.... Nach dieser ebenso enttäuschenden, wie unbefriedigenden Antwort werden wir dieses Jahr auf einen Besuch am Mainparksee lieber verzichten und auch die kommenden Jahre nicht mehr dorthin fahren - denn das ist einfach nur eklig und mit Sicherheit auch nicht unbedingt gesund ! Mir ist unbegreiflich, wie ein Seebetreiber dabei zusieht (zusehen muß?) wie zahlende Gäste weg bleiben, weil die Nilgänse alles zukacken - aber so wie es derzeit ist, kann ich nur jedem abraten dorthin zu fahren !