Deine Meinung zählt:
Was hältst Du von einem 150 Euro-Amazon-Gutschein?*

*oh, und: Wie können wir Seen.de verbessern? Mach jetzt mit bei unserer großen Umfrage und gewinne mit etwas Glück einen von zwei 150,- Euro Amazon-Gutscheinen!

X
Lago di Levico Headmotiv

Lago di Levico

Heilquellen, idyllische See-Schönheit und viel Freizeitangebot

Foto: Marta Micheli

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Lago di Levico

38056 Levico Terme (Trentino-Südtirol) it

Noch ist alles ruhig in den schmalen Gassen des Kurorts Levico Terme. Langsam kämpft sich die Morgensonne über die Gipfel der dicht bewaldeten Lagorai-Bergkette, bevor sie auf die Ziegeldächer des Achtausend-Einwohner-Ortes fällt. Und auf die Oberfläche des fjordartigen Levicosees, der unter ihren Strahlen in einem satten Smaragdgrün erstrahlt. Wer um diese Zeit die Uferpromenade entlangschlendert, versteht sofort, warum dieser Ort seit hunderten von Jahren zur Erholung und Entspannung genutzt wird.

Bekannt ist Levico Terme, der Name legt es nahe, für das arsen-eisenhaltige Wasser des berühmten Thermalbads „Palazzo delle Terme“. Das Wasser hat nachweislich heilende Eigenschaften: Es stärkt das Immunsystem und wirkt gegen Stress und Erschöpfungszustände. Wer einen Tag in den Thermen verbracht hat, spürt das – und auch die Einwohner des nahegelegenen Trient schwören auf die Heilkräfte des Wassers. Am Wochenende ist es eine beliebte Aktivität, die etwa 20-minütige Fahrt an den Levicosee zu unternehmen und in den Thermen zu entspannen.

Freizeitaktivitäten am Levicosee

Allerdings lassen mittlerweile auch viele Besucher die Thermen links liegen und machen sich stattdessen lieber auf den Weg in eines der drei Strandbäder von Levico, um am See in der Sonne zu entspannen. Oder unternehmen eine der zahlreichen weiteren Freizeitaktivitäten, die die Region auszeichnen: Von Trekking-Touren durch die Bergwelt der Alpen über Mountainbiking auf hunderten Kilometern GPS-geführter Routen gibt es im Valsugana-Tal eine schier endlose Auswahl an Freizeitaktivitäten. Und wer ganz hoch hinaus will, kann sogar einen Absprung mit dem Gleitschirm von 1.500 Metern wagen! Hier erfährst Du alles zu den Freizeitaktivitäten rund um den Levicosee.

Illustres Farbenspiel und ausgezeichnete Wasserqualität

Dass der See bei Besuchern aus dem Trentino, wie auch dem restlichen Italien, größter Beliebtheit erfreut, ist kein Zufall: Seit 2013 darf sich der Levicosee mit der Blauen Flagge schmücken, die besonders gute Wasserqualität attestiert. Wie übrigens auch sein großer Bruder, der Lago di Caldonazzo. Von dem trennt ihn nur der Colle di Tenna, ein langer, niedriger Hügelrücken. Beide Seen gemeinsam sind das Herzstück des Valsugana-Tals.

Dabei steht der kleine Levicosee seinem Bruder in nichts nach – ganz im Gegenteil, viele Besucher bevorzugen den kleineren See. Was nur allzu nachvollziehbar ist: Malerisch spiegeln sich im Sommer die grünen Bäume im See-Wasser. Im Jahresverlauf wandelt sich das Farbenspiel, nun reflektiert der See die vielen unterschiedlichen Braun- und Gelbtöne der herbstlichen Blätter. Im Winter ändert sich dann wieder alles, wenn dichter Schnee die Bergketten in ein strahlendes Weiß hüllt. Einen idyllischeren Ort kann man sich kaum vorstellen.

Unterkünfte am Levicosee

Daher verwundert es auch kaum, dass die zahlreichen Hotels, Ferienwohnungen und privaten Unterkünfte in Levico sich im Sommer sowie auch im Winter schnell mit Touristen füllen. Mehr und mehr reisen dabei auch Touristen aus anderen europäischen Ländern an, so dass man in den Straßen längst nicht mehr nur italienischen Gesprächen lauschen kann, sondern auch deutsche, französische oder englische Satzfetzen aufschnappen kann.

Die Einwohner des Ortes freuen sich über den internationalen Besuch und antworten mit zahlreichen Angeboten und Festivitäten wie zum Beispiel dem „Levico Imperiale“, in dem die Zeiten der Habsburger dargestellt werden und als Kaiserin Sissi und Kaiser Franz verkleidete Schauspieler durch die Straßen ziehen. Im Winter warten dann märchenhafte Weihnachtsmärkte mit regionalen Produkten, scheinbar endlosen Lichterketten und natürlich jeder Menge leckerer italienischer Kleinigkeiten. Das Angebot an Restaurants mit typisch italienischer Küche, aber eben auch mit den Spezialitäten des Trentino – und natürlich mit frischem Fisch direkt aus dem See ist ohnehin exzellent. Ein ideales Reiseziel also für alle, die Italien mal von einer neuen Seite kennenlernen möchten – abseits von Strand-Urlaub, aber auch abseits von den „großen“ Seen des Nordens.

Du hast Interesse an einem Urlaub in Norditalien? In einer authentischen, touristisch noch nicht überlaufenen Region mit traumhaften Seen, zahlreichen Wassersportmöglichkeiten und tollen Wander- und Radtourstrecken? Dann wirf doch einfach einen Blick in unseren Ratgeber zur Region Valsugana. Darin stellen wir neben dem Lago di Levico auch den Lago di Caldonazzo vor, geben Unterkunftsempfehlungen für die ganze Familie und Tipps für spannende Unternehmungen in der Region. Hier geht es direkt zu unserem Geheimtipp Valsugana.

Anlaufstelle für Tourismus

Logo Tourismus Valsugana

TURISMO VALSUGANA

Website: www.visitvalsugana.it/de/

Tel.: +39 0461 727700

Mehr Infos in unserem Factbook vom Lago di Levico

Freizeit am Lago di Levico

Baden
Strand/
Standbad
Fahrradweg
Angeln
Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Reiten

Ein kleiner See, ein Kurort mit heilenden Wasserquellen und Thermalbädern: Wer jetzt an Gruppenreisen mit Rollator oder an spirituelle Hippie-Veranstaltungen denkt, liegt komplett daneben. Denn auch wenn viele Besucher des Levicosees vor allem für die Thermen... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Lago di Levico

Kommentar wird gesendet...

Seen in der Umgebung

Tourismusinformationen

ENIT - Agenzia Nazionale del Turismo

ENIT - Agenzia Nazionale del Turismo

Via Marghera 2/6
00185 Roma

Tel.: +39 (0)6 49711
E-Mail: sedecentrale@enit.it
Web: http://www.enit.it/de/

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen