Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Kesselweiher Headmotiv

Kesselweiher

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Kesselweiher haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Kesselweiher

90602 Pyrbaum (Bayern) de

Der Kesselweiher liegt in der Nähe von Pyrbaum in Bayern. See-Freunde aus den umliegenden Orten Berngau (etwa 6,0 km vom See entfernt), Postbauer-Heng (6,0 km bis zum Ufer) und Freystadt (etwa 6,3 km weit weg) besuchen den Kesselweiher, um die Natur bei einem Spaziergang um den See zu genießen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Neumarkt in der Oberpfalz. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Stockweiher (ca. 6,6 km), Rothsee (ca. 9,9 km) und Jägersee (ca. 15,7 km).

Mehr Infos in unserem Factbook vom Kesselweiher

Schreibe einen Kommentar zum Kesselweiher

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Kesselweiher

17.07.2014 um 05:42Achlys

Beim Kesselweiher handelt es sich um einen Fischweiher mit sehr geringer Tiefe und eher schlammigen Wasser. Baden ist dort weder zu empfehlen noch ist es (meines Wisses) erlaubt. Und da dies alle in der... weiterlesen » Umgebung wissen, habe ich dort auch noch nie jemanden baden sehen (weder im Wasser noch in der Sonne). Wie obige Beschreibung zustande kommt ist mir schleierhaft...

17.07.2014 um 05:41Achlys

Beim Kesselweiher handelt es sich um einen Fischweiher mit sehr geringer Tiefe und eher schlammigen Wasser. Baden ist dort weder zu empfehlen noch ist es (meines Wisses) erlaubt. Und da dies alle in der... weiterlesen » Umgebung wissen, habe ich dort auch noch nie jemanden baden sehen (weder im Wasser noch in der Sonne). Wie obige Beschreibung zustande kommt ist mir schleierhaft...

Seen in der Umgebung