Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Jägersee Headmotiv

Jägersee

Foto: Georg Spiegel (©)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Jägersee

90537 Feucht (Bayern) de

Die Jägerseen befinden sich inmitten einer wunderbaren Landschaft zwischen den Ortschaften Röthenbach bei St. Wolfgang und Feucht. Es stehen hier leider keine Parkplätze und sanitären Anlagen zur Verfügung. Die Seen sind nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Jägerseen waren einst ein Sandabbaugebiet. Durch den Markt Wendelstein wurde ein Container für den Abfall der Badegäste aufgestellt. Leider kommt es trotzdem sehr häufig zu starker Verschmutzung der Badeplätze. Der Jägersee ist ein ehemaliger Baggerweiher. Er wird in den warmen Sommermonaten gerne von den Menschen der Umgebung zum Baden aufgesucht. Eine Aufnahme als EU-Badestelle ist aus diesen Gründen für das Jahr 2009 geplant.

In den letzten Jahren wurde der Jägersee in den Monaten von Mai bis September durch das Gesundheitsamt Roth überwacht und Wasserproben untersucht. Die Wasserqualität war stets gut.

FKK wird praktiziert und geduldet. (User: Frank)

Mehr Infos in unserem Factbook vom Jägersee

Schreibe einen Kommentar zum Jägersee

Kommentar wird gesendet...