Deine Meinung zählt:
Was hältst Du von einem 150 Euro-Amazon-Gutschein?*

*oh, und: Wie können wir Seen.de verbessern? Mach jetzt mit bei unserer großen Umfrage und gewinne mit etwas Glück einen von zwei 150,- Euro Amazon-Gutscheinen!

X
Hegratsrieder See Headmotiv

Hegratsrieder See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Hegratsrieder See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Schreibe einen Kommentar zum Hegratsrieder See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Hegratsrieder See

Margit Senn

31.12.2015

Hallo, mein Bruder hat diese Seite entdeckt. Ich bin die Tochter von Gebhard Stöger, dem Neffen von Resi Stöger. Leider mussten wir heute unsere Tante Resi beerdigen. Sie lebte gerne auf dem Hof in Hegratsried... weiterlesen » und ist am 27.12.2015 mit 92 Jahren verstorben. Tante Resi erzählte uns immer wieder von Ihren Jungs aus dem Kloster Ottobeuren, Ihre Arbeit dort machte Ihr sehr viel Spaß.

Stefan Mackeldey

25.10.2015

Auch ich bin jetzt durch Zufall auf diese Seite gelandet. Ich war auch im Kloster Ottobeuren von 1961 bis 1975. Resi hat mich so gut betreut und gepflegt, und im Sommer waren wir Klosterbuben hier... weiterlesen » im Bauernhof untergebracht. Gruß Stefan

Robert

24.12.2009

Nächstes Jahr fahre ich zum Hegratsrieder See, vielleicht lebt Resi noch auf dem obenliegenden Bauernhof. Möchte das Panorama noch mal sehen bevor ich ins Jenseits gehe.

Gerhard H.

16.08.2009

Durch Zufall bin ich auf diese Seite gelandet. Ich war auch im Kloster Ottobeuren von 1954 bis 1957. Bin nun schon 66 Jahre alt, aber werde diese Zeit nie vergessen. Habe das Kloster besucht (1980+/-), und... weiterlesen » mit Resi gesprochen. Lebe aber schon seit 1965 nicht mehr in DE.

Robert

21.03.2009

Hallo, vor etwa 50 Jahre war ich als Klosterschüler Ottobeuren hier im Bauernhof neben der Kapelle bei den Besitzern im Heu untergebracht. Die Tochter ""Resi"" war unsere Kinderschwester. Ein herrlicher See mit wunderschönen Ausblick zum Säuling.... weiterlesen » Ich werde mich immer wieder an dieses Ferienerlebnis erinnern, als ich mit der kleinen Tochter Gisela ind der daneben liegenden Kapelle wegen eines Gewitters gebetet habe. Ob die Schwester Resi wohl noch lebt. Kann mir Jemand die Adresse von diesem Bauernhof nennen. Den Familiennamen weiß ich leider nicht mehr. Also schöner See, sehr zu empfehlen. Gruß Robert

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen