Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Faaker See Headmotiv

Faaker See

Das türkisfarbene Juwel Österreichs

Foto: © Kärnten Werbung, Franz Gerdl (© )

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Faaker See

9582 Oberaichwald (Kaernten) at

Der Faaker See ist ein echtes Goldstück der österreichischen Seenlandschaft – oder eher ein Juwel, wenn man nach der Farbe seines charakteristisch türkisenen Wassers geht. Eingerahmt in die Berglandschaft der Südlichen Kalkalpen, die Karawanken, mit ihren schneebedeckten Gipfeln und in das Grün österreichischer Alpenwiesen verleiht die einzigartige Tönung des Seewassers dem fünftgrößten Kärntner See eine geradezu mystische Stimmung – besonders in den Zwielicht-Stunden von Sonnenauf- und -untergang. Ein malerisches Naturspektakel, das sich Gäste insbesondere aus Deutschland und Österreich, aber auch aus den unmittelbar angrenzenden Ländern Italien und Slowenien nicht entgehen lassen wollen.

Charakteristisch ist auch die kleine Faaker See-Insel, die nur durch einen schmalen Wasserstreifen vom Festland bei Finkenstein getrennt ist. Ehemals im Besitz des berühmten Philosophen Ludwig Wittgenstein ist die Insel auch heute noch im Privatbesitz und ist nun Standort des Inselhotels Faaker See, von dem aus sich ein prächtiger Blick über das türkisfarbene Seewasser erstreckt. Die Färbung des Seewassers entsteht übrigens durch Sonnenreflektion winziger Kalk-Partikel, die über den wichtigsten Zufluss, die Worounitza, in den See gelangen.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Faaker See

Freizeitaktivitäten am Faaker See

Baden
Strand/
Standbad
Fahrradverleih
Angeln
Surfen/Kiten
Surfschule
Segeln
Segelschule
Wasserski/
Wakeboard
Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Golf
Zelten
Zeltplatz/Zeltwiese

Nicht nur die atemberaubende Natur lockt an die Ufer des südlichsten Badesees Kärntens: Auch das kulturelle Angebot durch die Stadt Villach und ein reichhaltiges Angebot an Freizeit- und Sportaktivitäten rund um den See sorgt für einen steten Zustrom an Besuchern. Die Drau-Stadt Villach hat einiges zu bieten: Eine romantische Altstadt mit zahlreichen Restaurants, Cafés, Wirtshäusern und kleinen Gässchen sowie sonnigen Plätzen zeichnen die zweitgrößte Stadt Kärntens mit ihren 60.000 Bewohnern aus. Daneben gibt es Museen, Galerien und natürlich auch eine Shopping-Meile – Abwechslung ist also garantiert.

weiterlesen »

Unterkünfte am Faaker See

Zahlreiche Unterkünfte rund stehen rund um den See bereit, um erholungsbedürftige Seebesucher zu verwöhnen und schon zum Frühstück mit Seeblick zu belohnen. Direkt am See liegen die Gemeinden Egg, Neuegg und Drobollach in denen sowohl Hotels als auch Private Unterkünfte und natürlich Ferienwohnungen angeboten werden. Kulturfreunde fühlen sich dagegen wohler im Ortskern von Villach, wo sich eine Auswahl hervorragender Hotels, aber ebenfalls auch die Möglichkeit zur Nutzung Privater Unterkünfte bietet. Als wichtiger Knotenpunkt ist Villach außerdem die erste Wahl für Urlauber, die auch mal einen Ausflug nach Italien oder Slowenien unternehmen wollen.

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Faaker See

Kommentar wird gesendet...

Tourismusinformationen

Österreich Werbung Deutschland GmbH

Österreich Werbung Deutschland GmbH

Klosterstraße 64
10179 Berlin

Tel.: 00800 400 200 00
E-Mail: urlaub@austria.info
Web: http://www.austria.info/de/