schließen
Clausensee Headmotiv

Clausensee

Foto: André Müller

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Clausensee

66978 Clausen (Rheinland-Pfalz) de

Der Clausensee ist ein See im Pfälzer Wald nördlich von Pirmasens und südlich von Kaiserslautern zwischen Waldfischbach und Leimen. Er ist ca. 450 m lang und 90 m breit und künstlich durch Anstauung entstanden. Seine Gesamtfläche beträgt 4,5 ha. In der Mitte des bis zu 5 m tiefen Sees befindet sich eine Insel. Der Clausensee wird vom Schwarzbach durchflossen, der in diesem Abschnitt auch Burgalb genannt wird. Am Seeufer gibt es einen Campingplatz und einen (unbewachten) Strand. Die Wasserqualität gilt als überdurchschnittlich gut.

Wenn man beim Clausensee in Richtung Leimen fährt, geht eine Brücke geradeaus an zwei Fischweihern vorbei in den Wald. Hier kann man parken. Nach ca. 10 Kilometer Fußmarsch erreicht man einen wunderschönen See (Ramschelweiher), hier können die Hunde mit samt Mensch baden. Der See ist auch von Heltersberg aus erreichbar, hier Richtung Johanniskreuz fahren und an einem der Wanderparkplätze rechts den Wald hinunter.

Am letzten Juliwochenende findet jährlich ein Seefest statt.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Clausensee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Clausensee

Aktivitäten am Clausensee

Baden
Segeln
Tischtennis
Tauchen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Clausensee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Clausensee

Nadja

26.07.2018

Ansicht eine schöne Umgebung. Wurden freundlich Begrüßt. Toiletten sind leider nicht sehr sauber auf unsere Bitte zu säubern wurde sie nach der Reinigung geschlossen sodass wir ganz runter laufen mussten. Wlan... weiterlesen » geht auch nicht wenn man es dort kauft. An der Schirmbar sind die Preise viel zu teuer und das Personal schnell überfordert. Leider versprechen die Seiten im Internet Viel zu viel 4 Sterne sind es auf keinen Fall .

Wilhelm Nadja

26.07.2018

Ansich eine schöne Umgebung . Wurden freundlich Begrüßt. Toiletten sind leider nicht sehr sauber auf unsere Bitte zu säubern wurde sie geschlossen nach der Reinigung. Wlan funktioniert auch nicht bei kaufe . An... weiterlesen » der Schirmbar viel zu teure Preise und das Personal leicht überfordert. Im See fanden sich leider auch gefährliche Gegenstände wie Eisen Stangen. Preise für Unterkunft auch etwas zu teuer für den Service.

André

18.08.2015

Wir waren während unseres Urlaubs vor knapp zwei Wochen dort. Wasserqualität top, Eintritt für Familie mit zwei Kindern mit 10,00 Euro gerade noch angemessen, beinhaltete bei den zwei Erwachsenen-Eintrittskarten jedoch jeweils einen Verzehrgutschein über je... weiterlesen » 0,50 Euro, welche ich jedoch aus Ärger über den Preis fast übersehen hätte. Dusche und WC für H/D jeweils bei den auch nur drei Umkleidekabinen mit versteckt. Sauberkeit... naja. Parkplatz leicht unübersichtlich, weitere Stellplätze etwas versteckt, alles irgendwie dem Campingplatz nebenan untergeordnet. Generell könnte der See etwas besser ausgeschildert sein, ist aber ein schönes Ausflugsziel.

Familie K.

19.07.2010

Wir waren dieses WE am See. Der See ist recht hübsch und sehr sehr kalt. Nur von dem Campingplatz hatten wir deutlich mehr erwartet. Viel zu wenig Toiletten und auch nicht die Saubersten. Der... weiterlesen » gemietete Wohnwagen entsprach garnicht der Internetwerbung oder - Abbildung. Der war aus den 70ger - 80ger. Der Service war keines Falls toll (sehr Personenabhängig). Das war ein einmaliger Besuch.

Micha M.

14.07.2010

Ganz schöner See. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 2,50 € (0,50 € Verzehrgutschein), Kinder 1,50€.

Sven N

26.07.2009

Da ist es so toll. Mann kann schwimmen, angeln und vieles mehr!!!!!!!!!!!!!

Anna K.

28.06.2009

Wir waren heute da und uns hat es nicht gefallen! Die Internet seite des Sees hat zuviel versprochen! Der Spielplatz war garnicht schön! Fritten wurden mit zu altem Fett gebacken. Wir waren heute zum ersten... weiterlesen » und letzten mal da, ist ein hohn Eintritt zahlen zu müssen wenn man nur mal ein bissel um einen Teich spazieren möchte!

Stefan. G

21.04.2009

Huhu, weiß wer ob man dort Angeln darf / kann? Wenn ja was kostet die Tageskarte? Gruß

Die Verrückten

11.05.2008

Wir gehen jetzt an unseren Lieblingssee. Wir warten im Winter schon ungeduldig auf die ersten 25° um endlich dort hin zu gehen!!! Es ist ja sooooooooo toll dort. Der See igsch en Gudel!!!!