„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Borkener See Headmotiv

Borkener See

Foto: Jürgen Kramer

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Borkener See

34582 Borken (Hessen) de

Der Borkener See liegt zwischen Trocken- und Nassenerfurth im Raum Borken (Nordhessen). Gemeinsam mit dem Singliser und dem Stockelacher See gehört er zum Borkener Seenland. Das von Wiesen und Wäldern umgebene Gewässer bildet mit seinem oligotrophen (nährstoffarmen) Wasserkörper das Kernstück eines der größten und bundesweit bedeutsamsten Naturschutzgebiete. Die rund 350 ha große Landschaft stellt ein Paradies für Tiere und Pflanzen dar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Borkener See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Borkener See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Borkener See

Wandern/
Nordic-Walking
Fahrradweg

Das Naturschutzgebiet dient der stillen Erholung. Ein Wanderweg mit zahlreichen Aussichtsständen führt rund um den See und bietet Gelegenheit, sich ein Bild von der Einmaligkeit der Landschaft zu machen. Da der See ebenfalls unter Naturschutz steht, ist das Baden strengstens verboten. Wer sich für die Historie der Seen um Borke ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Borkener See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Borkener See

02.05.2010 um 19:13wandervogel

Es ist toll zum wandern und gucken. Ich schlage jedoch vor noch ein par kleine ""Highlites"" einzubauen.So z.B. Schilder mit Namen des Baumes, der Heilpflanze,des Busches... eine Art Lehrpfad.Oder auch Spielmöglichkeiten an... weiterlesen » den Schutzhütten für Kinder .(während der Pause der Eltern Nervenschonend). Kletternetz,Schaukel,Karussel o. ähnl.

23.11.2009 um 12:32Wiebke

Es ist ein riesengroßer Parkplatz beim Hallenbad. Der ist sogar beschildert. Augen auf !

20.06.2009 um 15:07Zaphod

...leider gibt es in Nordhessen in Borken statt Parkplätzen an den schönen Seen nur erhöhte Ordnungsgelder (30 Euro!) für Leute die im Grünstreifen parken. Fazit: Natur schön - Gastfreundschaft der Kommunalverwaltung: Nicht vorhanden... :-(