Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Strandbad Sandweier am Kühlsee Headmotiv

Strandbad Sandweier am Kühlsee

Spiel und Spaß am langen Badestrand

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Das Strandbad Sandweier am Kühlsee

Im Baden-Badener Stadtteil Sandweier entstand in den 1970er Jahren durch Kiesförderung ein Baggersee, der schon damals Badegäste anlockte. Daraus entwickelt sich das Strandbad Sandweier am südlichen Ende des Sees, das sich großer Beliebtheit erfreut.

Den 600 m langen Badestrand schätzen Kinder und Jugendliche wegen der vielfältigen Spieleeinrichtungen wie Tischtennis, Beach-Volleyball und Boule. Für die Kleineren gibt es einen großen Spielplatz mit Sandkasten, Wippe usw.

Ältere Badbesucher ziehen sich lieber in ruhigere Ecken auf der großen Liegewiese zurück oder genießen das erfrischende Bad im See, wo man sich auch auf einer Badeinsel ausruhen kann. In Ufernähe ist ein Nichtschwimmerbereich abgeteilt.

Die Zukunft des Strandbads Sandweier liegt derzeit noch in den Sternen, denn das Kiesfördergebiet soll 2015 erweitert werden. Geplant ist ein neues moderneres Naturbad etwa 500 m weiter südlich.

Besonderheiten Strandbad Sandweier:

  • große Liegewiese
  • Abgegrenzter Nichtschwimmerbereich
  • Badeinsel
  • Beach-Volleyball
  • Kinderspielplatz
  • Tischtennis, Boule
  • Sanitäranlagen
  • Kiosk

Anschrift:
Strandbad Sandweier
Pflugweg
76532 Baden-Baden
GEO: 48.817631, 8.185575

Schreibe einen Kommentar zum Kühlsee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Kühlsee

30.05.2011 um 13:35Ramuz Claude

Es ist ein Schöner See von Oben mit dem ABC ausrüstung er ist Sehr Hell und Angenehm im Sommer warum kann mann diesen See nicht Tauchen aber eine richtige Begründung Bitte Danke für die... weiterlesen » Antwort