Deine Meinung zählt:
Was hältst Du von einem 150 Euro-Amazon-Gutschein?*

*oh, und: Wie können wir Seen.de verbessern? Mach jetzt mit bei unserer großen Umfrage und gewinne mit etwas Glück einen von zwei 150,- Euro Amazon-Gutscheinen!

X
Ullswater Headmotiv

Ullswater

Foto: Stewart Smith (© cumbria tourism)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Der Ullswater

CA11 Watermillock (England) gb

Der Lake District – das ist das England wie wir es aus den berühmten britischen Romanen und Fernsehserien kennen. Sattgrüne Wiesen, zahllose Schafe, behagliche Stein-Cottages in urigen Dörfern und natürlich die schönsten englischen Seen, die man sich vorstellen kann. Einer davon ist der Ullswater, der zweitgrößte See im Lake District und eines der beliebtesten Ziele für Besucher von „The Lakes“, die den See wegen seiner natürlichen Schönheit und der Vielfalt an Freizeitangeboten zu schätzen wissen.

Die eng am Ullswater liegenden Berge verleihen dem Ullswater je nach Sonneneinfall einen fast fjordartigen Charakter und sorgen für seine charakteristische Z-Form, nach der der See grob in drei Segmente oder „reaches“ unterteilt werden kann. Besonders schön lässt sich der Blick auf den Ullswater natürlich von den umliegenden Bergen aus genießen und auch der Helvellyn, Englands drittgrößter Berg ist ein beliebtes Ziel von Wanderern. Von hoch oben aus lässt sich wunderbar das Treiben auf dem Wasser beobachten, denn sowohl Segler aber auch Surfer fühlen sich auf dem See wohl. Im Sommer bietet sich darüber hinaus eine ungewöhnliche Ansicht, denn dann sind auf dem See originale Dampfschiffe aus der Zeit um 1850 unterwegs, die auch von Touristen genutzt werden können!

Der Lake District liegt im Nordwesten Englands zwischen Edinburgh und Liverpool in der Grafschaft Cumbria. Die beeindruckende Landschaft zieht seit Jahrhunderten sowohl britische als auch ausländische Besucher in die durch Berge und Täler sowie natürlich durch die zahlreichen Seen geprägte Region. Als erster Nationalpark des Vereinigten Königreichs wurde der Lake District wegen seiner natürlichen Schönheit, aber auch wegen seiner Bedeutung für die englische Kunst in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Besonders J. R. R. Tolkien wird eine Begeisterung für die Region nachgesagt – so basieren seine Beschreibungen des Auenlands in „Herr der Ringe“ angeblich auf den Landschaften des Lake Districts. Gute Nachrichten für alle, denen ein Urlaub in Neuseeland zu teuer ist, denn im Lake District gibt es zahlreiche hervorragende Hotels, Ferienwohnungen und private Unterkünfte, die mit einem Bruchteil der Flugzeit erreicht werden können. Aber keine Sorge – auch wer kein Fantasy-Fan ist, wird von der Landschaft des Lake Districts mit Sicherheit verzaubert!

Interessiert am Lake District? Hier geht es zur Übersicht der schönsten Seen im Lake District!


Mehr Infos in unserem Factbook vom Ullswater

Aktivitäten am Ullswater

Vor allem Outdoor-Freunde fühlen sich vom Lake District angezogen. Mit rund 2.000 Kilometern Fläche ist der Lake District fast so groß wie das Saarland und bietet zahllose Freizeitaktivitäten sowohl auf den Rad- und Wanderwegen rund um die Seen als auch... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Ullswater

Kommentar wird gesendet...

Tourismusinformationen

VisitBritain Germany Office

VisitBritain Germany Office

Alexanderplatz 1
10178 Berlin

Tel.: +49 (0)30 315 7190
Web: http://www.visitbritain.com/

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen