Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Teterower See Headmotiv

Teterower See

Foto: Ilena S.

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Teterower See

17166 Teterow (Mecklenburg-Vorpommern) de

Der Teterower See liegt in einer von Wiesen und Weiden geprägten Kulturlandschaft im Naturpark „Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See“. Der Teterower See ist eine Hinterlassenschaft der letzten Eiszeit. Es handelt sich um einen Grundmoränensee, welcher durch flache Ufer und eine geringe Wassertiefe gekennzeichnet ist.

In seinen Uferzonen konnte sich eine bemerkenswerte Fauna und Flora entwickeln. Bereits im Jahr 1931 wurde ein Gebiet von 70 ha an der Westseite des Sees unter Schutz gestellt. Das Naturschutzgebiet umfasst den Binsenbrink, Schnackenlang und Krummenlang, die Halbinsel Sauerwerder mit Abschnitten der Bucht „Kleiner See“ und landseitig den Uferstreifen Wendisch Lank. Auf der Halbinsel Sauerwerder verläuft heute ein Naturlehrpfad.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Teterower See

Aktivitäten am Teterower See

Baden
Segeln
Angeln

Inmitten des Teterower Sees lieg die Burgwallinsel – eine ehemalige slawische Siedlungsstätte. Man kann sie mit der Fähre oder der Barkasse „Regulus“ erreichen. Die Insel bietet neben Erholung und Ruhe, Bademöglichkeiten und einen Bootverleih (Tret- und Ruderboote). Der Abenteuerspielplatz in der Gestalt einer Festung ist besonders bei ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Teterower See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Teterower See

26.01.2017 um 14:09Tony

Ich besitze ein Bootshaus direkt an dem Teterower See und kann nur bestätigen das es ein sehr schöner See ist der zum Angeln und Entspannen einlädt. Bei Interesse können noch weitere Eindrücke auf meiner... weiterlesen » Homepage gesammelt werden. https://www.bootshaus-urlaub-mv.de/

08.06.2016 um 09:03Stöbe, M.

Als Angler habe ich mal eine Frage. Wo sind Angelstellen am Teterower See? Ich habe keine Stelle gefunden, an der man angeln kann. Wäre für eine Antwort dankbar. MfG M. Stöbe

26.09.2014 um 09:30Jürgen

Ein Bilderbuchsee! Das neue Strandbad mit Kiosk ist top! Hier kann man auch gut mit Kindern baden. Oder man fährt mit der Barkasse "Regulus" mit dem urigen Kapitän über den See und macht einen... weiterlesen » Zwischenstop auf der tollen Burgwallinsel, wo man Tretboote leihen kann. Zur Burgwallinsel kommt man an anderer Stelle auch mit einer kleinen Fußgängerfähre günstig rüber. Der Kommentar von Dieter aus 2008 ist falsch, der See ist von mehreren Stellen öffentlich zugänglich!

17.12.2010 um 13:59wolfgang

Einer der schönsten Seen, den ich kenne. Die wahre Schönheit erschließt sich per Rad oder Wanderung auf die Insel mit dem Restaurant, dort ist eine wunderschöne Badestelle mit Sandboden und Liegewiese, der Bootsverleih gleich... weiterlesen » nebenan und mit dem urigen alten Dampfboot, jetzt mit neuzeitlichem und leisen Motor, kann man zur neuen Anlegestelle direkt in Nähe der neuen, gepflegten Badestelle am teterower Ufer zurückfahren. Vom Steg aus ist die Sichttiefe etwa 2-3m und die Fische springen in der Dämmerung um die Wette, wunderbare Fotomotive möglich!

04.12.2008 um 15:53dieter

schöner see ,leider kein zugang für fremde! da wo man ran käme,sind bootshäuser dicht an dicht .und wenn ihr richtung fähre geht ,durch das einzige waldstück ,werdet... weiterlesen » ihr im so genanten naturschutzgebiet das einzige haus sehen .es gehört den (naturschützern)keiner schützt die natur mit einem gerotetem grundstück plus einem haus mit zaun darum.

Seen in der Umgebung