„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Süßenloher Weiher Headmotiv

Süßenloher Weiher

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Süßenloher Weiher haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Süßenloher Weiher

92665 Altenstadt an der Waldnaab (Bayern) de

Der Süßenloher Weiher ist ein See in der Nähe von Altenstadt an der Waldnaab (Bayern).

Der See kann aus den umliegenden Orten Neustadt an der Waldnaab (etwa 2 km vom See entfernt), Parkstein (5 km Entfernung) und Störnstein (etwa 5 km weit weg) erreicht werden.

Der Süßenloher Weiher liegt im Einzugsgebiet von Weiden, das rund 6 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um den Süßenloher Weiher

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um den Süßenloher Weiher liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders die Bleilochtalsperre ist nur rund 92 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Neu Weiher (ca. 4 km entfernt), Schwarze Weiher (ca. 5 km) und Semmel Weiher (ca. 6 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Süßenloher Weiher

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Süßenloher Weiher

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Süßenloher Weiher

EWU

29.04.2019

Seit wann gibt es den Süßlohweiher bei Altenstadt. Ist das ein Naturweiher? Warum beinhaltet der Weiher seit einigen Jahren kein Wasser mehr. Wer hat das frühere Freibad am Weiher betrieben. DLRG ist noch vor... weiterlesen » ort aber ihr ist der Zugang zum Weiher seit mindestens 2010 verweigert, damals war noch Wasser drin. DLRG hat ihr Grundstück für 99 Jahre gepachtet, seit wann? Darf in unserer Zeit , wo Wasser so wichtig ist ( Grundwasserstand Auffüllung) so ein großer Weiher einfach trockengelegt werden? Landschaftsschutzgebiet , oberer Teil sogar Naturschutzgebiet ist diese Einstufung abgeschafft worden. Das Vogelparadies darf einfach trockengelegt werden?? Fragen über Fragen, Wer gibt mir Antworten?????

Philipp Hoch

22.07.2017

Darf man an an diesem Weiher angeln mit einer bestimmten Erlaubnis oder so?

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen