„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Peracher Badesee Headmotiv

Peracher Badesee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Peracher Badesee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Peracher Badesee

84567 Perach (Bayern) de

Der Peracher Badesee liegt in der Nähe von Perach in Bayern. See-Freunde aus den umliegenden Orten Reischach (etwa 3,5 km vom See entfernt), Erlbach (5,2 km bis zum Ufer) und Neuötting (etwa 5,7 km weit weg) finden im Peracher Badesee an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Marktl. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Reischacher Badesee (ca. 4,5 km), Marktler Badesee (ca. 5,5 km) und Wöhrsee (ca. 11,8 km).

Der See liegt im Landkreis Altötting und hat eine Fläche von rund 76 Hektar. Die Breite des Sees bei Perach beträgt 130 Meter, er ist 600 Meter lang. An seiner tiefsten Stelle geht es im See 5 Meter hinab. Bei der letzten Messung im Jahr 2014 durch offizielle Stellen der Europäischen Union hat der See die Note „ausgezeichnet“ erhalten.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Peracher Badesee

Aktivitäten am Peracher Badesee

Baden
Angeln
Strand/
Standbad

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Peracher Badesee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Peracher Badesee

12.07.2015 um 14:04nicki

Warum Hunde an der leine nicht erlaubt sind, versteh ich nicht! Entenkot schon ...schade...sollte mal neu durchdacht werden.

10.05.2010 um 14:52brefer

Jedes Jahr so oft wies geht. Nur die üblichen Badeseeprobleme, wie zum Beispiel Überfüllung. Die Probleme mit Entendreck warn bisher nur einmal, war aber scheinbar eine Ausnahme.. Und am Anfang so wie auch am Schluss der Badesaison... weiterlesen » ist dieses \\\""eigenartige\\\"" Zeug im Wasser. Das ist hauptsächlich der Blütenstaub, auch Baumwollsamen sind dabei. Aber wenn man sich beim rausgehen gut abrubbelt und mitm Handtuch abtrocknet, stellt des Ganze kein Problem dar. Spaß & Erholung

25.04.2010 um 07:48Fink und Frosch

Wunderschöner Badesee waren immer begeistert und so schön ruhig

30.07.2008 um 14:17fitzkik

Waren immer begeisterte Besucher des Peracher Badesees. Aber heuer (2008) haben die Enten und Gänse den kompletten Strandbereich vollgek... Haben die wahrscheinlich jedes Jahr aber heuer wurde es nicht entfernt. Also Wasser nach wie... weiterlesen » vor gut (auch wenn eigenartiges Zeug rumschwimmt). Aber beim Rausgehen vorsichtig sein und ""slalomlaufen""!