schließen
Ostender Teich Headmotiv

Ostender Teich

Foto: Melanie Brell

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Ostender Teich

22041 Hamburg Tonndorf (Hamburg) de

Der 1935 aus einer ehemaligen Tongrube entstandene Ostender Teich liegt südlich der Mündung der Berner Au zwischen den Hamburger Stadtteilen Tonndorf und Wandsbek-Ost. Nördlich und westlich wird er von der Wandse umflossen. Am Ufer findet man viele kleine Schrebergärten. Etwa 10 Prozent des Sees werden als Sommerbad genutzt. Es ist ein ehemaliges Militärbad. Seinen Namen „Strandbad Ostende“ verdankt es den Soldaten, die es scherzeshalber mit dem belgischen Nordseebad verglichen.

Durch Niederschläge, Ufergehölz, Wasservögel, interne Nährstoffquellen und Badebetrieb kommt es zu Nährstoffeinträgen. Dennoch ist die Wasserqualität so gut, dass bisher keine Verbesserungsmaßnahmen notwendig waren. Vermutlich wird der See durch Quellen gespeist.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Ostender Teich

Aktivitäten am Ostender Teich

Angeln
Strand/
Standbad
Baden
Tischtennis

Der See wird von Anliegern und einem Angelverein zur Fischerei genutzt. Im Nordosten befindet sich das kostenpflichtige Freibad Ostende mit einem Sandstrand von etwa 100m Länge. Für Kinder eignet es sich besonders gut, da das Wasser am Rand zunächst sehr flach ist und... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Ostender Teich

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Ostender Teich

Alexandra

07.05.2019

Immer wieder gern , kann nur sagen das hier immer was getan wird, Toiletten u Duschen neu, Bademeister und sonstige Mitarbeiter immer freundlich. Hundkot habe ich noch nicht erlebt, wird aber oft mit Gänsekot... weiterlesen » verwechselt das ist aber auch kaum zu verhindern. Hier können meine Kinder auch mal allein baden und ich habe ein gutes Gefühl. Betrunkene Gäste werden nicht ins Wasser gelassen, unangenehme Leute zum Ausgang gebracht. In anderen Bädern war das alles den Bademeisern egal, hier nicht. bravo

Alicia

28.07.2018

Das ist das beste Freibad

Hans Hasch

23.09.2017

Wir wollten heute (23.9.17)bei strahlendem Donnenschein mit 3 Familien das Bad besuchen. Auf der Homepage war bis Ende September geöffnet aufgelistet. Dennoch standen wir um 13.30 Uhr vor verschlossenen Toren. Sehr ärgerlich !!! Warum... weiterlesen » wird das auf der Homepage nicht geändert. Telefonisch konnte man das Bad auch nicht erreichen. 9 sehr frustrierte potentielle Badegäste !!!!!

Monika Eichrodt

29.05.2016

Wir hatten 75 Jahre das Fischgeschäft in Tonndorf,mein Mann erzählt mir immer wieder er möchte den Angelverein W.S.A.V. beitreten. Wie machen wir es ? möchte meinem Mann gerne eine freude machen LG Monika Eichrodt

Tanja

13.06.2007

Ich bin seit meiner Kindheit, also seit ca 35 Jahren Badegast von Ostende. Leider kann ich nur sagen, daß die gesamt Qualität des Strandbads sehr viel schlechter geworden ist, seit es ""privatisiert "" wurde.... weiterlesen » Z.B. beim Trenngitter besteht teilweise sogar verletzungsgefahr ( Nägel die durchgucken, kompletter Rost der an den Beinen schrubbert), Leider ist mir sogar Hundekot am Strand aufgefallen ( auch durch Geruch). Wahrlich kein netter Zustand. Den mir auch mehrere Gäste bestätigen konnten. Auf der linken Seite des Sees gammelt seit Jahren das alte Sprungbrett vor sich hin, keinen kümmerts. Schade, denn Ostende war für viele früher das Bad überhaupt.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen