Naturfreibad Winterlingen Headmotiv

Naturfreibad Winterlingen

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für das Naturfreibad Winterlingen haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Das Naturfreibad Winterlingen

72474 Winterlingen (Baden-Württemberg) de

Entstanden ist das Naturfreibad Winterlingen 1933 durch den damaligen Bürgermeister, der die ehemalige Lehmabbaugrube in ein Naturfreibad umgestalten lies, ohne den Naturbiotop zu zerstören. Das Freibad steht als wertvolles Feuchtbiotop für Kammmolche, Berg-und Teichmolche unter dem besonderen Schutz des Naturschutzgesetzes.

Heute lockt das Naturfreibad Winteringen Badegäste auf der ganzen Region an. Mit über 10.000qm ist es das größte Naturfreibad in Süddeutschland. Während die Schwimmer ungestört ihre Bahnen ziehen können, kommen die Kinder auf den vielen verschiedenen Wasserspielgeräte auf ihre Kosten. Die große Liegeweise mit dem Beachvolleybaldfeld und dem Spielplatz bietet sowohl den Schattensuchenden als auch den Sonnenanbetern genügend Platz.

Geöffnet ist das Naturfreibad von Anfang Juni bis Ende August.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Naturfreibad Winterlingen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Naturfreibad Winterlingen

Kommentar wird gesendet...

Fernweh?
Verpass nie wieder die Chance auf Deinen Traumurlaub!

Jeden Monat stellen wir Dir Infos zu den schönsten Seen, Hotspots und Geheimtipps in unserem Newsletter zusammen.
Lass dich inspirieren und begeistern!

X

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen