Lago di Molveno Headmotiv

Lago di Molveno

Die Perle der Dolomiten

Foto: Allan LEONARD (flickr.com) (CC BY-SA 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Lago di Molveno

38018 Molveno (Trentino-Südtirol) it

Eingerahmt in die steilen Hänge der Dolomiten glitzert das Seewasser des Molvenosees je nach Jahreszeit und Lichteinfall mal türkis-schimmernd, mal tiefblau und gelegentlich sogar leicht grünlich in der Sonne. Die beeindruckende natürliche Schönheit und die nachhaltigen touristischen Angebote am See sind preisgekrönt: Der Molvenosee ist der einzige See im Trentino, der die höchste Auszeichnung „Fünf Segel“ der italienischen Umweltliga Legambiente erhalten hat – und das gleich mehrfach!


Dennoch ist der See bei ausländischen Touristen bisher noch recht unbekannt – zu groß ist die Konkurrenz der „klassischen“ oberitalienischen Seen wie dem Gardasee oder dem Lago Maggiore. Denen steht der Lago di Molveno allerdings in nichts nach, denn neben dem beeindruckenden Alpenpanorama warten an seinen Ufern zahlreiche Freizeitangebote, Aktivitäten und nicht zuletzt auch eine große Auswahl an hervorragenden Unterkünften auf die Besucher. Wer nicht am Ufer übernachten möchte, erreicht den rund 35 Kilometer von Trient entfernten Molvenosee übrigens auch problemlos mit dem Auto – ideal für einen Tagesausflug.

Freizeitangebote am Molvenosee

Von ausgedehnten Liegewiesen zum Entspannen in der Sonne über steile Berghänge für rasante Fahrten mit dem Mountainbike bietet der Molvenosee alles was das Herz begehrt. Und während im Sommer die Segler den „Ora del Garda“ für spektakuläre Manöver nutzen sind im Winter die Skifahrer am Zug, die entweder die Pisten hinunterjagen oder eine Skitour unternehmen können. Dabei treffen sie mit etwas Glück sogar auf etwas ganz Besonderes: einen gefrorenen Wasserfall! Mehr zu den Freizeitaktivitäten am Molvenosee erfährst Du hier.

Unterkünfte am Molvenosee

Wer ein paar Tage am „schönsten See von ganz Italien“ verbringen möchte, ist in Molveno richtig. Die einzige Stadt am Seeufer bietet neben zahlreichen Unterkünften alles, was man sich von einem italienischen Seeurlaub erhofft: Authentisches Ambiente, leckere Restaurants und das ruhige Bergleben, das so typisch ist für die Orte in den Dolomiten. Lediglich rund tausend Einwohner sind in dem Luftkurort zwischen Bergmassiv und Seeufer ansässig und wer sie besucht, merkt schnell, dass der Stress und die Hektik des Alltags hier keinen Platz haben.

Durch die Anbindung an das Skigebiet sind in Molveno traditionell viele Hotels vertreten, die sich besonders auf Wanderer und Skifahrer ausgerichtet haben und exzellenten Service bieten. Daneben finden sich allerdings auch zahlreiche Ferienwohnungen, die ideal für einen mehrtägigen Urlaub ausgestattet sind, sowie mittlerweile auch einige Privatunterkünfte à la Airbnb, die sich gerade für eine spontane Reise ins Trentino anbieten.

Ein See ohne Wasser

Alle zehn Jahre dürfen Seebesucher übrigens einen sehr ungewöhnlichen Anblick genießen: Dann wird nämlich der größte Teil des Wassers aus dem See abgelassen, um Reparaturen am Wasserkraftwerk zuzulassen. Bereits in den Monaten zuvor lässt sich der langsame Rückgang des Wasserstands beobachten und der See gleicht nach und nach mehr einer Mondlandschaft, in der die Besucher sogar spazieren gehen können. Wer dieses Schauspiel mitbekommen möchte, muss sich allerdings noch ein wenig gedulden, denn zuletzt wurde 2017 das Seewasser abgelassen.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Lago di Molveno

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Lago di Molveno gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Lago di Molveno

Baden
Strand/
Standbad
Fahrradweg
Fahrradverleih
Angeln
Surfen/Kiten
Segeln
Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Minigolf
Volleyballfeld

Bevor es hoch hinauf geht, lockt das Seeufer: Von Molveno aus erreicht man den Lido de Molveno fußläufig in wenigen Minuten und kann dort Sonne und Seewasser genießen. Der grüne Strand mit englischem Rasen ist ideal für Familien mit Kindern, die hier neben dem Seezugang auch einen Spielplatz, ein Beach-Volleyball- und ein Basketballfeld sowie einen Minigolf-Platz und eine Bocciabahn vorfinden.

weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Lago di Molveno

Kommentar wird gesendet...

Tourismusinformationen

ENIT - Agenzia Nazionale del Turismo

ENIT - Agenzia Nazionale del Turismo

Via Marghera 2/6
00185 Roma

Tel.: +39 (0)6 49711
E-Mail: sedecentrale@enit.it
Web: http://www.enit.it/de/

Fernweh?
Verpass nie wieder die Chance auf Deinen Traumurlaub!

Jeden Monat stellen wir Dir Infos zu den schönsten Seen, Hotspots und Geheimtipps in unserem Newsletter zusammen.
Lass dich inspirieren und begeistern!

X

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen