„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Kaolinsee Headmotiv

Kaolinsee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Kaolinsee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Kaolinsee

04808 Hohburg (Sachsen) de

Bis 1965 wurde bei Hohburg Kaolin abgebaut. Danach wurde der Tagebau geflutet, und der wunderschöne Kaolinsee entstand. Von Einheimischen meist nur als "de Kali" oder "de Grube" bezeichnet, findet jeder Bader das richtige für seine Präferenzen: Große Liegewiese mit Strand, Waldseite mit vielen versteckten Buchten, Treppen für gehbehinderte Wasserfreunde und reichlich ungestörte Flecken für die FKK-Freunde. Zwei kostenlose Parkplätze befinden sich direkt am See, und im Dorf lädt nach dem Baden die Eisdiele ein. Auch für Taucher ist die Kali hochinteressant, da alte Fahrzeuge u.ä. beim Fluten zurückgelassen worden.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Kaolinsee

Aktivitäten am Kaolinsee

Angeln
Wandern/
Nordic-Walking
Baden
FKK
Fußball
Tauchen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Kaolinsee

Kommentar wird gesendet...