Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Jabelscher See Headmotiv

Jabelscher See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Jabelscher See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Jabelscher See

17194 Jabel (Mecklenburg-Vorpommern) de

Der Jabelscher See liegt in der Nähe von Jabel in Mecklenburg-Vorpommern. See-Freunde aus den umliegenden Orten Grabowhöfe (etwa 5,6 km vom See entfernt), Neu Gaarz (6,0 km bis zum Ufer) und Vielist (etwa 6,4 km weit weg) finden im Jabelscher See an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Waren (Müritz). Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Vorderer Kargow See (ca. 1,6 km), Loppiner See (ca. 2,3 km) und Hinterer Kargow See (ca. 2,7 km).

Der See liegt im Landkreis Müritz und hat eine Fläche von rund 234 Hektar. Die Breite des Sees bei Jabel beträgt 1,3 Kilometer, er ist 3,94 Kilometer lang. An seiner tiefsten Stelle geht es im See 15 Meter hinab. Bei der letzten Messung im Jahr 2013 durch offizielle Stellen der Europäischen Union hat der See die Note „ausgezeichnet“ erhalten.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Jabelscher See

Aktivitäten am Jabelscher See

Baden
Segeln
Surfen/Kiten
Tischtennis
Angeln

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Jabelscher See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Jabelscher See

24.05.2009 um 17:15Uli Hammer

... war vom 21.-24.05.09 am Jabeler See. Sehr zu empfehlen das Wirtshaus zur Eibe im Ort Jabel, liegt direkt an der Durchfahrtsstraße, sehr sauber, sehr individuell, ein Chef, der alles mitmacht und einen hellen... weiterlesen » Kopf hat. Eigener Steg. Der See als Klarwassersee mit knapp 23 m Tiefe. Sollte vor und nach der großen Sommerwärme gut zu betauchen sein. Hatte leider kein Gerät dabei und eine Tauchschule oder so etwas habe ich in der Gegend auch nicht gesehen. Also rein ins Abenteuer. Auf dem kleinen Hotelgelände gibt es viel grüne Freifläche um sein Zeug zu sortieren und zu trocknen.

Seen in der Umgebung