„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Flughafensee Headmotiv

Flughafensee

Foto: Volker Heinen

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Aktivitäten am Flughafensee

Der See liegt abseits großer Straßen und mit dem Auto ist er nicht direkt zu erreichen, zu Fuß gelangt man aber vom Betzdorfer Pfad über einen schönen Spazierweg zum ausgedehnten Badestrand am Nordufer. Viele Besucher schätzen gerade diese Abgeschiedenheit, die mehr Entspannung und Ruhe verspricht als in den umtriebigen Strandbädern anderer Seen.

Das Vogelschutzgebiet am Südwestufer ist zwar abgesperrt, aber es gibt drei Aussichtspunkte, von denen aus Vogelfreunde die gefiederten Genossen beobachten können. Durch den Wald führt ein angenehmer Wanderweg hinüber zum etwa 2 km entfernten Tegeler See, und noch viele weitere schattige Waldwege bieten sich an, um unweit der pulsierenden Großstadt ein bisschen Natur zu genießen.

Auch Taucher und Angler nutzen den Flughafensee mit seinem reichen Fischvorkommen. Riesige Hechte und Welse wurden hier schon gefangen. Nicht jedermanns Sache sind freilich die vielen Flugzeuge, die einem über die Köpfe hinwegbrausen. Nun gut, es ist der Flughafensee, und da gehört der rege Berliner Flugverkehr eben dazu.

Strand/
Standbad
Baden
Wandern/
Nordic-Walking
Tauchen
Angeln

Diese Themen könnten Dich auch interessieren