Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Federsee Headmotiv

Federsee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Federsee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Federsee

88422 Tiefenbach (Baden-Württemberg) de

Der Federsee bei Bad Buchau, einer Stadt westlich von Biberach an der Riß in Oberschwaben, ist mit 33 km das größte zusammenhängende Moorgebiet Südwestdeutschlands.

Im Federseegebiet leben 265 Vogelarten, davon 107 Brutvogelarten. Über 200 Brutpaare Braunkehlchen und 18 Brutpaare der Rohrweihe sind schon allein eine Erwähnung wert. Über die Bedeutung und die Geschichte des Moores informieren ein Museum, das Federseemuseum, und ein NABU-Zentrum. Das Federseegebiet ist Vogelschutzgebiet nach der europäischen Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie und Teil des europäischen Biotopverbundes Natura 2000.

Das Federseebecken ist bekannt als archäologische Fundlandschaft mit Siedlungshinterlassenschaften vor allem aus dem Jungneolithikum und der Bronzezeit bzw. Urnenfelderzeit.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Federsee

Aktivitäten am Federsee

Da durch den Schilf- und Moorgürtel fast nirgends ein direkter Zugang zum offenen Wasser möglich ist, gibt es in Bad Buchau den 1,5 Kilometer langen Federseesteg, der vom Parkplatz des Federseemuseums durch das Schilf bis zum offenen Wasser führt, wo sich eine Beobachtungsplattform und ein Bootsverleih befindet. Außerdem führt vom ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Federsee

Kommentar wird gesendet...