schließen
Bergheider See Headmotiv

Bergheider See

Foto: Thomas Lucke

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Bergheider See

03238 Lichterfeld (Brandenburg) de

Der Bergheider See befindet sich im Land Brandenburg und gehört zum Elbe-Elster-Kreis. Er liegt südlich von Finsterwalde und nördlich von Lauchhammer. Der Bergheider See ist aus dem Tagebau Klettwitz-Nord hervorgegangen. Dieser wurde 1984 aufgeschlossen und bereits 1992 aufgrund des Bedarfsrückganges an Braunkohle stillgelegt.

Seit 2014 ist der Bergheider See vollständig geflutet. Auf eigene Gefahr wird das Baden hier geduldet.

Am Nordufer des Sees befindet sich das Besucherbergwerk F60. Mit seinen 502 Metern ist es das größte bewegliche Bergbaugerät der Welt und wurde für Besucher auch begehbar gemacht.

Ab diesem Jahr(2019) soll auch Segeln und Surfen auf dem See möglich sein. Weitere Ausarbeitungen der Freizeitaktivitäten sind in Planung.

Quelle: UBA-FB, Braunkohletagebauseen in Deutschland.
Mit freundlicher Unterstützung: Umweltbundesamt

Mehr Infos in unserem Factbook vom Bergheider See

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Bergheider See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Bergheider See

Karen

23.01.2019

He Michael, he alle! Mein Herz hüpft auch, wenn ich eure Beiträge lese. Micha (Pudding) - dich hatten wir schonmal gesucht auf Rügen ;). Wir wissen, dass du irgendwo da oben bist. Ja... weiterlesen » ... wo sind die Bergheider. Das frage ich mich manchmal auch. Das war der Grund, warum wir bei Facebook eine Gruppe eröffnet haben. Kommt einfach dazu und bereichert diese mit euren Erinnerungen in Wort und Bild ... Titel der Gruppe: „BERGHEIDE - NL meine Heimat †1988“ 🙃🤗❤️ Karen (Schade/Töpfer)

cordula

04.06.2015

hallo ihr lieben bergheider...ich bin die cordula müller,wir haben in der querstrasse 3a gewohnt...ich würde so gern fotos von unser schönes dorf sehen,kann aber keine finden....und ich hab soviel erinnerungen....meldet euch einfach....lg cordula

Doris

15.01.2015

Habe gelesen ,wer schon auf dieser Seite geschrieben hat.Kann mich besonders an Pudding und Heiko Berft erinnern. Wir waren ja fast Nachbarn ,habe in der Grünhäuser Str.gewohnt.

Doris

15.01.2015

Hallo , an alle ehemaligen Bergheider. Ich( geb. Sawatzke ) bin dort auch aufgewachsen und 1971 verzogen. Erinnere mich auch noch sehr gern daran ,wie schön unsere Kindheit war.

Doris

14.01.2015

Auch ich bin in Bergheide aufgewachsen. Lebte dort von 1951 bis 1971.Ein schöne Zeit habe ich dort erlebt .Habe heute eine Zeitung mit Artikel über Bergheide gefunden.

Körner, Joachim

25.03.2010

Für Heidrun: Marlies ist leider vor Jahren verstorben. Ein Bruder von ihr lebt noch. MfG J.K.

Heidrun Krist

27.01.2010

Ich suche meine alte Studienfreundin Marlies May, die früher in Bergheide gewohnt hat. 1963 hat sie in Lauchhammer gelernt und danach in Berlin studiert. Vielleicht liest sie mal diese Zeilen oder jemand weiß, wo... weiterlesen » sie zu finden ist und kann mir helfen.

Heiko Berft

28.10.2009

Hallo Michael ! Durch einen dummen Zufall hab ich deinen Artikel gefunden. Ich kann mich sehr gut an Bergheide erinnern und auch ich schwärme heute noch von den alten Zeiten. Ich bin mit deinem... weiterlesen » Bruder Andreas viel durch die Wälder und alten Gruben gezogen. Auch waren wir Angeln (nicht ganz offiziell) oder haben alte Steine gesammelt. Ebenfalls erinnere ich mich an euer Haus und den großen Schäferhund. Wir haben damals im Konsum gewohnt, meine Großeltern in der Schulstraße. Mich hat es zwar auch in die Ferne gezogen aber ich mußte wieder zurück. Die Heimat rief mich dann doch zurück. Ich lebe jetzt mit meiner Freundin in Sallgast, bin also nur ein Dorf von unserer alten Heimat entfernt.

christa rannow

06.10.2009

Hallo Herr Noack, ich öffne diese Seite-- und mein Herz bis zum Hals. Ich fühle mich blitzartig in meine Kindheit zurück versetzt. Die Namen Noack und Engelmann sind noch gut in meinem Gedächtnis. Ich habe in... weiterlesen » Bergheide die schönste Kindheit verbracht die man sich wünschen kann. Ich bin dort und in Kostebrau zur Schule gegangen, bis wir 1961 in den ""Westen abgehauen"" sind. Seit dem lebe ich in Duisburg. Ich bin hier zu hause, aber meine Heimat ist und bleibt Bergheide. Es gibt so viele schöne Erinnerungen die ich nicht missen möchte. An ""Haupts-Teich"" haben wir oft gespielt und baden sind wir in ""Schalsteich"" gegangen. Gerodelt sind wir ""Kochsberg"" oder dem ""Grasgärtchen hiunter. Es war eine wunderschöne Zeit. Falls ich mal nach Rügen kommen sollte werde ich dich suchen. Viele liebe Grüße an alle Bergheider. Eure Bergheiderin Christa Rannow

hans engelmann

28.02.2009

hallo herr noack, ihr name ist mir von bergheide /gohra) irgenwie ganz deutich in guter erinnerung. mein großvater ewald engelmann hatte in berheide eine kleine töpferei die auch ofenkacheln hergestellt haben.auf der sallgasterstr.... weiterlesen » ich kenne diese schöne pilzgegend noch von früher ganz gut. ich selber wohne in geising im ost erzgebirge nahe der grenze zu Tschechien.meine kindeserinnerung von bergheide vergesse ich nicht. wir sind damals von lauta bei senftenberg 1945 bis berheide mit einem kleinen leiterwagen bis bergheide zu fuß gelaufen zu meinen verwandten.dann nach lichterfeld wo meine mutter geboren wurde, zum sogenannten hamstern in der schlechten zeit gleich nach dem krieg. in polay waren damals noch die wälder voll von wehrmachtsfahrzeugen und jedemenge munition ,die die wehrmacht dort hat stehen lassen und zum teil unbrauchbar gemacht. so das war mal eine kleine episode von der gegend um bergheide. herzlichen gruß h. engelmann

Michael Noack

04.02.2009

Dieser See der entstand aus dem Namen Bergheide es ist der schönste Ort den ich je kannte . Weil ich habe dort bis 1980 gelebt und meine Kindheit und Jugend verbracht . Ich... weiterlesen » träume noch heute von den schönen Jahren und Frage mich immer wo sind all die Mitbewohner abgeblieben. Ich selber habe mir eine neue Heimat gesucht aber meine richtige Heimat bleibt immer in meinem Herzen im schönen Ort Bergheide. Wer mich finden möchte brauch nur zur Insel Rügen zu kommen. Bis bald und alles Gute an die Bergheider Euer Bergheider Michael Noack ( Pudding)

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen