„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Xantener Südsee Headmotiv

Xantener Südsee

Foto: Freizeitzentrum Xanten GmbH

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Die Xantener Südsee

46509 Xanten (Nordrhein-Westfalen) de

Die Xantener Südsee ist ein See in der Nähe von Xanten (Nordrhein-Westfalen).

Der See kann aus den umliegenden Orten Wesel (etwa 8 km vom See entfernt), Sonsbeck (8 km Entfernung) und Alpen (etwa 11 km weit weg) erreicht werden.

Die Xantener Südsee liegt im Einzugsgebiet von Wesel, das rund 8 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um die Xantener Südsee

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um die Xantener Südsee liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Tenderingssee ist nur rund 21 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Xantener Nordsee (ca. 2 km entfernt), Bislicher Meer (ca. 5 km) und Lange Renne (ca. 5 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Bekannt ist der See auch unter Freizeitzentrum Xanten oder Xantener Suedsee.

Mehr Infos in unserem Factbook von der Xantener Südsee

Aktivitäten an der Xantener Südsee

Baden
Sauna
Surfen/Kiten
Wasserski/
Wakeboard
Angeln
Tauchen
Personen-
schifffahrt
Ballonfahrt
FKK
Strand/
Standbad

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zur Xantener Südsee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zur Xantener Südsee

Tom Behle

12.08.2019

Was ist das denn für ein Bullshit... Locken die Leute für viel Geld rein und alles kostet extra... Überzogene Preise... Bin froh dass das Wasser nicht extra kostet. Der Wasser-Pakour kostet extra! Vorsicht!

Redaktion Seen.de

30.07.2019

Liebe Karola, ja die sind kostenpflichtig. Liebe Grüße

Karola

23.07.2019

Hallo, sind die Liegen und Sonnenschirme kostenpflichtig?

Helmut Schmitz

28.06.2019

Hallo zusammen gibt es dort auch direkt am See ferienwohnungen ?

Danielle u. Wolfgang

23.06.2019

Xantender Südsee ist eigentlich sehr schön und super sauber, ABER was uns diesmal sehr aufgestoßen ist waren heute dort und es waren keine Schirme da auch wenn sie neu gemacht werden, ist er sicher... weiterlesen » bekannt wann die Badesison 2019 anfängt und endet und es kommt nicht über Nacht. Das sollte doch im Vorfeld gemacht werden, dann waren sie (die neuen Schirme) nicht mal hinter eine Absperrung so das sich Badegäste sie sich selber holten (UNFALLVERHÜTTUNG) als dies aufgefallen ist wurde ein Absperband herum angebracht. Ebenso war die Sprung Turm Plattform nicht frei , also als längere Gäste doch sehr enttäuscht heute

Anne Thieme

21.06.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es keine Strandkörbe mehr?

Redaktion Seen.de

19.06.2019

Liebe Laura, das können wir dir leider nicht sagen, aber frag doch mal unter der folgenden Adresse nach, da kann man dir sicher nähere Auskünfte geben: https://wolkentaxi.de/ Liebe Grüße Redaktion Seen.de

Laura block

18.06.2019

Hallo, Ich würde gerne wissen was eine ballonfahrt kostet und wo man sich eintragen lassen muss. Vor allem auch,wo man sich melden muss? Mit freundlichen grüssen

Sabine

02.09.2018

Hallo, darf mit Hunden an den See?

Gaby Kühn

19.08.2018

Wir würden gerne zelten. Gibt es einen Campingplatz? Mit Dank für eine rasche Antwort. Beste Grüße Gaby Kühn

Cristina

22.07.2016

Hallo, ich wollte gerne wissen ob man Eintritt zahlen muss ? LG

Nadine

10.09.2007

Hallo Herr Rühl, ich schaue grad nach einem Wochenentrip für meinen Freund. Er ist ja der absolute Nagelfreak! Würde es sich ernsthaft lohnen von Niedersachsen extra zu dem Xantener See zu kommen für ein WE... weiterlesen » Angeln? Oder ist es eher ein ziemlich normaler See? Wie sieht es mit Karpfen etc. aus? Gibt es vielleicht ein Prospekt oder so? Liebe Grüsse, Nadine

Torsten Rühl

10.08.2007

Angepachtet vom Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. Fischereierlaubnisscheine : Jahresschein: 63,00 € Jahreskarte für Verbandsmitglieder 52,50 € Jahreskarte für Jugendliche, Rentner, Schwerbehinderte 35,00 € Wochenendschein: 14,50 € (Freitag 14:00 bis Sonntag 20:00 Uhr) Zwei Wochen-Schein: 25,00 € Tagesschein: 6,00 € Erhältlich bei... weiterlesen » : Info-Center und Kasse des Nibelungenbades Bootshäfen Vynen und Wardt Angelgeschäft van Bonn, Orkstraße 10-12, 46509 Xanten Anglermagazin M. Cao, Obermeiderischer Strasse 27, 46049 Oberhausen Bootsangeln ist erlaubt! Angelverbot besteht in den Bereichen : Hafenbereiche, Surfeinstiege und Biotope

Seen in der Umgebung

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen