Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Schmachter See Headmotiv

Schmachter See

Foto: Michael Rother

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Schmachter See

18609 Binz (Mecklenburg-Vorpommern) de

Der Schmachter See ist ein See bei Binz auf Rügen.

Der See ist eiszeitlichen Ursprungs. Zum Ende der Eiszeit befand sich hier eine Gletscherzunge. Heute verfügt der See über eine Wasseroberfläche von ca. 118 Hektar. Vor ca. 14000 Jahren wies der damals allerdings noch zur Ostsee gehörende See eine Tiefe von bis zu 15 Metern auf. Vor ca. 5000 Jahren wurde der See durch die entstehende Nehrung Schmale Heide von der Ostsee abgeschnitten. Einzige Verbindung zur Ostsee stellte dann der Entwässerungsgraben Ahlbeck dar. Durch natürliche Verlandungsprozesse handelt es sich heute um einen Flachwassersee. Im Zentrum hat er heute eine Tiefe von nur 1 bis 2 Metern. Darüber hinaus verlor der See deutlich an Fläche. Ursprünglich soll er im Süden bis nach Nistelitz gereicht haben. Der Name des Sees rührt von der südwestlich gelegenen Ansiedlung Schmacht her, die jedoch heute nicht mehr am Seeufer liegt.

Am und im See leben eine Vielzahl von Tier und Pflanzenarten, wobei 40 Arten auf der Roten Liste stehen. So kommen Rohrdommel, Drosselrohrsänger, Graugans, Gänsesäger, Zwergsäger, Seeadler und Fischadler vor.

Die Hänge des Sees sind überwiegend von Buchenwald bedeckt. Am Fuß der Hänge befinden sich Sickerquellen. Zum See hin schließen sich Erlenbrüche und Sümpfe an. Das Ufer selbst besteht häufig aus Röhricht und Schwingmoorvegetation.

Am nördlichen Ende grenzt der See an Binz. Hier befindet sich eine Promenade und der Park der Sinne.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Allersee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Schmachter See

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Schmachter See

Kommentar wird gesendet...