Schloß-Teich Headmotiv

Schloß-Teich

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Schloß-Teich haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Schloß-Teich

02906 Klitten (Sachsen) de

Der Schloß-Teich ist ein See in der Nähe von Klitten (Sachsen).

Der See kann aus den umliegenden Orten Boxberg/Oberlausitz (etwa 4 km vom See entfernt), Uhyst (5 km Entfernung) und Kreba-Neudorf (etwa 7 km weit weg) erreicht werden.

Der Schloß-Teich liegt im Einzugsgebiet von Lohsa, das rund 13 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um den Schloß-Teich

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um den Schloß-Teich liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Bärwalder See ist nur rund 3 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Großer Lichten Teich (ca. 2 km entfernt), Sumperteich (ca. 2 km) und Heu-Teich (ca. 3 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Schloß-Teich

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Schloß-Teich

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Schloß-Teich

Karl Marx

14.06.2018

Wo ist der See hin, wenn man auf der Google Maps Karte kuckt ist er da, aber auf der Satellitenansicht ist er weg ?

Stephan

08.10.2007

Das Motto des Schlosserbauers Herzog Johann des Jüngeren hiess: Gott gebe Glück mit Frieden. Die Glücksburg war oft Regierungssitz der dänischen Könige, Sitz der Herzöge von Schleswig-Holstein, dem Stammhaus Oldenburg. Das Schloss im Renaissancestil... weiterlesen » kann besichtigt werden. Der Schlossteich wurde im Mittelalter von den Mönchen des nahen Zisterzienserklosters künstlich angelegt zur Fischzucht. Er kann durch eine Wehranlage abgelassen werden was heute noch der Renovierung des Schlosses zugute kommt..

petri heil

05.10.2007

Im Glücksburger Schlossteich kann wieder geangelt werden! Nach dem Abfischen im vergangenen Jahr wurde wieder ein, angelfähiger Fischbesatz, u.a. Karpfen, Zander, Stör und Barsch ausgesetzt, der auf passionierte Angler und Freizeitfischer wartet. Angelscheine können in... weiterlesen » der Remise von Schloß Glücksburg und bei der Touristinformation auf dem Schlosshof gekauft werden. Voraussetzung für den Erwerb ist ein gültiger Fischerei-Schein, der beim Kauf vorzulegen ist.

hugin

05.10.2007

Die Fassadensanierung des Schlosses ist erfolgreich abgeschlossen worden!

Simone

05.10.2007

Das Schloss stand mit seiner eindrucksvollen Kulisse im Mittelpunkt der ZDF-Fernsehserie Der Fürst und das Mädchen (mit Oscar-Preisträger Maximilian Schell in der Hauptrolle). Aufgrund des großen Erfolges (im Schnitt verfolgten 4,81 Millionen Fernsehzuschauer die einzelnen... weiterlesen » Episoden) fanden im März und April die Dreharbeiten zur 3. Staffel statt.

Andreas

05.10.2007

Ich war zwar noch nicht da aber das sieht ja wirklich sehr romantisch aus. Ich kann verstehen, dass die Leserschaft des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages das Schloß Glücksburg auf Platz 4 der Lieblingsorte in Schleswig-Holstein gewählt.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen