Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Region Neubrandenburg

Neubrandenburg

Offizielle Badeseen und Gewässer der Region

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Seen und Badeseen in der Region Neubrandenburg

Die Region Neubrandenburg beeindruckt mit zahlreichen Seen. Der größte See der Region ist der Tollensesee in der Nähe von Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Die Seen in der Region Neubrandenburg sind teilweise touristisch gut erschlossen und bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen Kurztrip oder auch einen längeren Urlaub, bei dem die Sehenswürdigkeiten der Region mit einem See-Urlaub kombiniert werden können.

Badeseen in der Region Neubrandenburg

TollenseseeMecklenburg-VorpommernDeutschland

TollenseseeLieblingssee Mecklenburg-Vorpommern 2015

Der Tollensesee befindet sich zwischen der Stadt Neubrandenburg im Norden und dem See Lieps im Süden. Weitere Informationen zum See finden Sie hier!

Unser Tipp insbesondere für Familien: Wer einen Ausflug oder Urlaub am Wasser mit Kindern plant, sollte dafür möglichst von der EU erfasste Gewässer wählen, da dort die Wasserqualität regelmäßig überprüft wird, und dabei überwachte Seen (zum Beispiel durch die DLRG) bevorzugen.

Karte der Seen in der Region Neubrandenburg

Alle Seen in der Region Neubrandenburg

Name des SeesPLZOrt
Tollensesee17033Neubrandenburg