schließen
Mühl-See Headmotiv

Mühl-See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Mühl-See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Mühl-See

15898 Neuzelle Bomsdorf (Brandenburg) de pl

Der Mühl-See ist ein See in der Nähe von Neuzelle Bomsdorf (Brandenburg).

Der See kann aus den umliegenden Orten Neuzelle Steinsdorf (etwa 2 km vom See entfernt), Lutzketal (3 km Entfernung) und Neuzelle Göhlen (etwa 5 km weit weg) erreicht werden.

Der Mühl-See liegt im Einzugsgebiet von Neuzelle, das rund 5 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um den Mühl-See

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um den Mühl-See liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Helenesee ist nur rund 29 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Buchwald-See (ca. 1 km entfernt), Göhlensee (ca. 4 km) und Gallensee (ca. 4 km).

Der See liegt in folgenden Ländern: Deutschland und Polen.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Mühl-See

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Mühl-See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Mühl-See

Saalenixe

13.05.2010

Der Badesee bei Neufahrn ist einer der Mühlseen, die durch Kiesabbau in den 70er Jahren entstanden sind. Mittlerweile ist er ein beliebter Treffpunkt, nicht nur für die Neufahrner als Naherholungsgebiet, sondern auch für die... weiterlesen » zahlreichen Radwanderer die in der Umgebung unterwegs sind. Gute Wasserqualität, saubere Anlagen die zum Verweilen einladen. Für Speis und Trank sorgt ein gepflegter Biergarten mit Preisen, die auch für den kleineren Geldbeutel erschwinglich sind. Inwieweit FKK möglich ist, weiss ich nicht. Falls überhaupt, dann nur am Westufer.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen