Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Kastorfer See Headmotiv

Kastorfer See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Kastorfer See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Kastorfer See

17091 Wildberg (Mecklenburg-Vorpommern) de

Der Kastorfer See liegt in Mecklenburg-Vorpommern nordwestlich von Neubrandenburg. Er liegt zwischen den Gemeinden Knorrendorf Ortsteil Kastorf im Westen und Wildberg im Osten. Er ist ein Rinnensee und entstand während der letzten Eiszeit Würmeiszeit aus einer ehemalige Schmelzwasserrinne, die sich nach dem Rückgang des Eises dauerhaft mit Wasser füllte. Er wird durch eine Verbreiterung mit Insel in der Mitte in ein stärker gegliedertes schmales Nordbecken und ein längliches, ebenfalls sehr schmales ungeliedertes Südbecken geteilt. Er hat eine ungefähre Länge von rund 2 Kilometern und eine Breite von 700 Metern in der Mitte des Sees. Das Ostufer ist bewaldet Wildberger Forst und das Westufer wird landwirdschaftlich genutzt. Am Nordteil des Sees befinden sich dei Überreste zweier ehemaliger slawischer Burgwälle.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kastorfer See aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Kastorfer See

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Kastorfer See

Kommentar wird gesendet...

Seen in der Umgebung