„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Idasee Headmotiv

Idasee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Idasee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Beschreibung

26842 Ostrhauderfehn (Niedersachsen) de

Der Idasee in Ostrhauderfehn in Ostfriesland ist ein kleiner Baggersee, der bis vor wenigen Jahren bei jungen Seglern beliebt war, da er sich herrvoragend zum Segeln eignete. Dies änderte sich, als die neue Wasserskianlage gebaut und das Segeln verboten wurde. Die Seeanlage wird seit vielen Jahren durch eine Campinganlage ergänzt, die im Jahr 2004 durch ein Bistro erweitert wurde. Seither befinden sich zwei gastronomische Betriebe auf dem Gelände.

Der Idasee hat auch eine charakteristische grüne Farbe, die durch zahlreiche Algen entstanden ist. Die Flora und Fauna ist trotz der Wasserskianlage zwar immer noch reichhaltig, hat aber durch diese technische Bereicherung gelitten.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Idasee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Idasee

Aktivitäten am Idasee

Baden
Segeln
Surfen/Kiten
Wasserski/
Wakeboard

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Idasee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Idasee

05.08.2016 um 10:29Judith

Hallo! Wir machen demnächst Urlaub in Weener mit unseren zwei Kindern und dem Hund. Gibt es denn am diesem See einen Bereich, an dem man Hunde mitnehmen darf. Ich meine nicht zum Schwimmen, da unser... weiterlesen » Hund Angst hat und nie freiwillig ins Wasser geht , sondern einfach zum mit dabei sein am Liegeplatz. Danke schonmal, Judith.

18.06.2010 um 18:10Funny

Seit dem 1. Mai ist der Campingplatz unter neuer Leitung. Es ist wieder schön. Alles ordentlich und sauber. Der Eingang und das Wohnhaus der Betreiber ist mit Farbe aufgefrischt worden und alles ist hübsch... weiterlesen » mit Blumen bepflanzt. Den Hauptweg schmücken Blumen, die auf dem Wall und an den Holzwänden angebracht wurden. Der Spielplatz wurde um ein Trampolin bereichert , dass die Kinder gerne bebutzen, sogar die Eltern kann man darin hüpfen sehn. Das wichtigste: Die neuen Betreiber sind sehr nett und freundlich und es kommen wieder Gäste auf den Platz. (Wie früher-->vor ca. 8 Jahren). Hoffentlich kommen noch mehr.