„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Großer Trepliner See Headmotiv

Großer Trepliner See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Großer Trepliner See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Großer Trepliner See

15326 Zeschdorf Petershagen (Brandenburg) de

Der Großer Trepliner See ist ein See in der Nähe von Zeschdorf Petershagen (Brandenburg).

Der See kann aus den umliegenden Orten Jacobsdorf Sieversdorf (etwa 1 km vom See entfernt), Treplin (2 km Entfernung) und Zeschdorf (etwa 2 km weit weg) erreicht werden.

Der Großer Trepliner See liegt im Einzugsgebiet von Jacobsdorf, das rund 5 Kilometer vom See entfernt ist.

Derzeit liegen uns keine Informationen zu touristischen Angeboten oder Zugangsmöglichkeiten zu diesem See vor. Gerne kannst Du uns weitere Informationen über den See-Melder zukommen lassen!

Weitere Seen rund um den Großer Trepliner See

Auch wenn der See allenfalls geringfügiges touristisches Potenzial bietet, lohnt sich natürlich ein Besuch der Region: Rund um den Großer Trepliner See liegen zahlreiche weitere Seen, die sich durch einen hohen Freizeitwert auszeichnen.

Besonders der Helenesee ist nur rund 16 Kilometer entfernt und dank zahlreicher Freizeitangebote und einer Vielzahl von möglichen Aktivitäten eine lohnende Alternative.

Weitere Seen in der Region sind beispielsweise Kleiner Trepliner See (ca. 1 km entfernt), Pech-See (ca. 1 km) und Kessel-See (ca. 2 km).

Der See liegt in folgendem Land: Deutschland.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Großer Trepliner See

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Großer Trepliner See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Großer Trepliner See

M. Schulze

05.07.2015

Hallo, ich war heute wieder um den Großen Trepliner See gelaufen. Auf diesem Rundweg gibt es einen sehr kleinen Steg und einen größeren. Wer diesen Rundweg bewältigen möchte muß gut zu Fuß sein. Denn beide... weiterlesen » Stege, besonders der kleine ist nichts für Menschen die kaum noch richtig laufen können. Die beiden Stege zu überqueren, fordert schon ein bischen Mut und Können. Schade, denn irgendwann kann man den See dann nicht mehr als Rundweg benutzen. Beide Stege sind morsch, es lösen sich etliche Holzbalken. Bei dem kleinen Steg fehlen schon einige. Es ist eine sehr wacklige Angelegenheit, wenn man da rüber läuft. Schon voriges Jahr bin ich diesen Rundweg gelaufen. Ich wollte an der Gemeinde per Mail schreiben, aber so richtiges habe ich nichts gefunden. Vielleicht könnt Ihr mir da weiter helfen. Mit den besten Grüßen aus Steinhöfel OT Arensdorf.

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen