Deine Meinung zählt:
Was hältst Du von einem 150 Euro-Amazon-Gutschein?*

*oh, und: Wie können wir Seen.de verbessern? Mach jetzt mit bei unserer großen Umfrage und gewinne mit etwas Glück einen von zwei 150,- Euro Amazon-Gutscheinen!

X
Glaswaldsee Headmotiv

Glaswaldsee

Foto: pixabay.com

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!

Werben auf Seen.de

Informiere Dich zu den Werbemöglichkeiten auf Deutschlands größtem See-Portal mit einer Reichweite von über 6 Mio. Menschen!


Der Glaswaldsee

77740 Bad Peterstal-Griesbach (Baden-Württemberg) de

Der Glaswaldsee in der Nähe von Bad Rippoldsau-Schapbach gilt als einer der "klaren blauen Augen" des Schwarzwaldes.

Als Karsee wurde er durch einen Gletscher aus dem Buntsandstein herausgehobelt und wird durch eine unterirdische Quelle gespeißt. Er wird von Steilufern umrandet und ist bis zu 11 Meter tief. In früheren Jahrhunderten als "Wilder See" bezeichnet, geht der heutige Name des Sees auf die Herstellung von Glasflaschen in den benachbarten Orten zurück.

Bis heute wird der Glaswaldsee von einer Sandsteinmauer aufgestaut, die in früheren Jahrhunderten die Flößerei im angrenzenden Tal ermöglichte.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Glaswaldsee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Glaswaldsee

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Urlaub am Wasser – Urlaubsangebote von Seen.de

Schreibe einen Kommentar zum Glaswaldsee

Kommentar wird gesendet...

Seen in der Umgebung

Jetzt auf Deiner Merkliste speichern

Deine Merkliste

{{ bookmark.text }}
{{ bookmark.desc }}

per Mail versenden

schließen

Teile die Seite mit Deinen Freunden!

schließen