„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Egglburger See Headmotiv

Egglburger See

Foto: Reiner Klein 2014

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Egglburger See

85560 Ebersberg (Bayern) de

Der in Oberbayern im Kreis Ebersberg gelegene Egglburger See befindet sich am Südrand des Ebersberger Forstes. Die Weiler Vorder- und Hinteregglburg sowie der Egglsee grenzen an. Im Süden geht das Gewässer in ein sumpfiges Verlandungsgebiet über. Der Egglburger See liegt in einem Naturschutzgebiet. Er ist nur 3 m tief und weist viel Schlamm und Schilf auf, wodurch er sich eher als Brutplatz für Vögel denn als Badesee auszeichnet. Meist ist das Baden ohnehin erst ab August erlaubt.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Egglburger See

Aktivitäten am Egglburger See

Baden

Die Weiherkette und das Naturschutzgebiet Egglburger See ermöglichen reinen Naturgenuss. Der nahegelegene Ebersberger Forst, der zu den größten Waldgebieten Deutschlands zählt, bietet ein dichtes Netz an Spazierwegen. (sn/sk)

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Egglburger See

Kommentar wird gesendet...