Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Baggersee Altendorf Headmotiv

Baggersee Altendorf

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Baggersee Altendorf haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Baggersee Altendorf

96146 Altendorf (Bayern) de

Im Oberfränkischen Seenland gelegen, zwischen Altendorf und Neuses. Autobahnausfahrt Hirschaid runter. In Hirschaid Zentrum an der großen Kreuzung links, der B4 richtung Altendorf, gerade aus durch Altendorf. Der See befindet sich dann ca. 400m nach Ortsende auf der linken Seite. Kurz davor gibt es rechts und links kleine Parkplätze, da der Platz jedoch sehr begrenzt ist, parken viele auch rechts von der Strasse (B4) in der Wiese. Das passiert jedoch auf eigene Gefahr. Der See ist idyllisch gelegen, mit vielen Bäumen, Büschen und hohem Gras u. große Sandbänke. Er ist jedoch kein offizielles Badegewässer, da hier weiterhin durch die Abbaufirma Porzner bis 17 Uhr Sand abgebaut wird. Baden und FKK auf eigene Verantwortung ist allerdings üblich, jedoch ungern gesehen vom örtlichen Fischereiverein, der den See gepachtet hat. Ein Teil des Sees ist für Homosexuelle (m/w) der andere Teil für Heterosexuelle welches sich, aufgrund von Toleranz, mehr u. mehr vermischt. Familien, Jung und Alt treffen sich hier völlig ungezwungen. Werktags wird bis 17h Sand abgebaut, dafür hervorragende Wasserqualität/-temperaturen.

(Text mit freundlicher Unterstützung von: Ralf, Text redaktionell leicht geändert)

Mehr Infos in unserem Factbook vom Baggersee Altendorf

Aktivitäten am Baggersee Altendorf

Ballspiele

Schreibe einen Kommentar zum Baggersee Altendorf

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Baggersee Altendorf

31.07.2013 um 19:08Vorstandschaft Fischereiverein Eggolsheim

Dies ist kein Badesee sondern ein Baggersee der zum Kiesabbau dient Baden und Betreten ist ausdrücklich untersagt und wird vom Besitzer und vom Fischereiverein nicht geduldet der Verstoß wird zur Anzeige gebracht!

31.07.2013 um 19:07Vorstandschaft Fischereiverein Eggolsheim

Dies ist kein Badesee sondern ein Baggersee der zum Kiesabbau dient Baden und Betreten ist ausdrücklich untersagt und wird vom Besitzer und vom Fischereiverein nicht geduldet der Verstoß wird zur Anzeige gebracht!

22.08.2012 um 15:51Maria

Sehr laut durch den Abbau. Schattenplätze sind nicht zu finden. Im oberen Bereich frönen die Müllhinterlasser. Schade, Schade.

04.09.2011 um 08:34Christian Protzer

Es ist gut das so gebaggert wird, da die badegäste keine chance haben sich auszubreiten ich halte es für ein gerücht das es ein badesee sei, denn überall am see stehen ausdrücklich schilder die... weiterlesen » besagen BADEN VERBOTEN kann Herrn Lieb nur recht geben !!!

18.06.2009 um 11:39Ralf Lieb

Dies ist kein Badesee sondern ein Privatgelände der Firma Porzner. Außerdem ist der See von einem fischereiverein gepachtet und daher sind Badegäste unerwünscht. Ebenfalls das Gerücht von Parkplätzen halte ich für falsch da jegliches... weiterlesen » parken auf dem Werksgelände untersagt ist. Falls ein Kontrolleur kommt folgt eine Anzeige.

11.08.2008 um 13:56Roland

Zwei Erwachsene (m/w) und vier Jungs waren vergangene Woche 2 x dort. Stimmt leider wirklich, dass einige Ufer steil abgebaggert wurden. Aber die altherbekannten Liegeflächen auf der Uferseite unterhalb der Bahngleise sind noch gut... weiterlesen » zu gebrauchen. Zum FKK: ist dort nach wie vor jederzeit möglich und auch Kontakte sind völlig ungezwungen möglich. Nur ein bisschen wenige ""versteckte Ecken"" (*g*) gibt es mittlerweile durch den starken Unkrautbewuchs. Ansonsten weiterhin eine nette Adresse!

13.06.2008 um 14:08kurt

war sonntag dort ? darf man noch fkk betreiben-niemand war nackt

10.05.2008 um 11:05Ralf

Die Ufer des Sees wurden ziemlich steil ausgebaggert (Sandabbau), so daß es heuer wenige Liegemöglichkeiten gibt.