Radtouren am See Headmotiv

Mit dem Rad um den See

Dem Alltag entfliehen und Natur genießen

Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH (©)

Radtouren und Radwanderwege

In diesem Special zeigt die Seen.de-Redaktion einige der schönsten Radtouren an Deutschlands Seen (und ein Tipp für das Ausland ist natürlich auch dabei!) – vom Starnberger See in Bayern bis zum Plöner See in Schleswig-Holstein haben wir tolle Touren für Radfahrer zusammengestellt. Alle Touren sind mit GPS-Download versehen, damit kein See- und Fahrrad-Fan verloren geht!

Außerdem geben wir Tipps zum Umgang mit einem Radroutenplaner und stellen eine App vor, mit der der nächste Biking-Ausflug zum See garantiert ein Erfolg wird! Und natürlich zeigen wir auch, was bei einer Radtour alles beachtet werden sollte!

Radtour Starnberger See

Starnberger See

Die rund 50 Kilometer lange Starnberger-See-Tour führt einmal komplett um den bayerischen See herum und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Möglichkeiten zur Einkehr und natürlich eine tolle Aussicht auf den schönen Starnberger See. Der Radweg ist auf knapp 4 Stunden bei guter Grundkondition ausgelegt.

Radtour Schweriner See

Schweriner See

Die recht anspruchsvolle Schweriner-See-Tour führt rund 60 Kilometer um den Schweriner See an zahlreichen Badestellen und Sehenswürdigkeiten vorbei. Die Tour ist auf rund viereinhalb Stunden bei einer guten Grundkondition ausgelegt. Wem nach den ersten 40 Kilometern die Kräfte schwinden, der kann die Tour gut abkürzen und kommt so auf eine rund 50 Kilometer lange Radtour.

Radtour Plöner See

Plöner See

Der Radweg um den Großen Plöner See führt einmal komplett um den größten See in Schleswig-Holstein herum und an zahlreichen kleineren Seen vorbei. Auf dem Weg liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte, an mehreren Stellen kann der Weg daneben durch eine Rundfahrt mit der Plöner Motorschifffahrt abgekürzt werden. Die Radtour ist rund 35 Kilometer lang und mit mäßiger Kondition in rund zweieinhalb Stunden zu bewältigen.

Radtour Halterner Stausee

Halterner Stausee

Einmal rund um den Halterner Stausee geht es bei der mittelschweren Radtour von rund 25 Kilometer Länge. Die Tour ist auf etwa zwei Stunden Fahrzeit ausgelegt und führt neben dem Halterner Stausee auch am Silbersee III vorbei.

Bodensee-Biking: Mit dem Fahrrad unterwegs

Bodensee

Ob gemächlich am Ufer entlangradeln oder rasant Downhill im Hinterland: Am Bodensee ist für Spazierfahrten bis Extreme-Mountainbiking alles drin! Wer eine kurze Spazierfahrt plant, kann sich vor Ort ein Fahrrad leihen, wer sein Bike rund um den Bodensee jagen möchte, sollte entsprechendes Kartenmaterial dabei haben! Wir informieren zur richtigen Vorbereitung, geben Tipps zu den besten Biking-Karten und zeigen, wo Fahrräder geliehen werden können.

Radtour Gardasee: Riva - Lago di Ledro

Gardersee

Unser Auslandstipp: Die Strecke am Gardasee bietet wunderschöne Ausblicke auf den beliebten italienischen See und belohnt den geübten Mountainbiker mit einem großartigen Bergsee. Die Strecke ist zwar nur rund 30 Kilometer lang, Höhenunterschiede von mehreren hundert Metern machen die Tour aber zu einer Herausforderung, der sich nur erfahrene Radler stellen sollten.

Mit dem See-Finder weitere Seen mit Radwegen finden

Kein See in Deiner Nähe dabei? Kein Problem: Nutze einfach unseren See-Finder, um Radwege an Seen in Deiner Umgebung zu finden. Einfach in der linken Spalte das Icon für "Radwege" anklicken und Ort oder Postleitzahl angeben – schon siehst Du die passenden Seen.

Wir sind ständig darum bemüht, unser Special durch weitere Touren zu erweitern. Solltest Du einen See mit einem schönen Radweg kennen, der noch nicht im System eingetragen ist, freuen wir uns über einen Hinweis per E-Mail an redaktion@seen.de!

Die richtige Vorbereitung

Radroutenplaner: Fahrradtouren mit GPS planen

Gewinn komoot

Während man früher bei der Planung einer Radtour gerne zur klassischen Fahrradkarte griff, verlassen sich heute mehr und mehr Radler auf die moderne Alternative des GPS. Für die Routenplanung hat das einige Vorteile – aber natürlich ist auch diese Methode nicht perfekt. In diesem Artikel hat die Seen.de-Redaktion einige Tipps für die Planung einer Radtour mit GPS.

Radtouren am See: Die wichtigsten Tipps

Dümmer

Wir haben die wichtigsten Tipps zur Vorbereitung auf die nächste Radtour am See zusammengefasst. Von der richtigen Ernährung über die passende Kleidung bis hin zu den Ausrüstungsgegenständen, die in keinem Rucksack fehlen dürfen – hier gibt es den Schnellcheck!

Weitere Tipps

Mountainbike

Fun- und Trendsport - Mountenbike

Auf flowigen Trails die Sonne genießen und den Blick über kristallklares Wasser schweifen lassen. Oder bei einer rasanten Downhill-Fahrt Gleichgewichtssinn und Reaktionsgeschwindigkeit auf die Probe stellen: MTB-Touren direkt am Seeufer bieten Action und Entspannung vom Alltag. In diesem Special verraten wir, was vor und bei der Tour zu beachten ist, damit der unvergessliche Trip mit dem Mountainbike klar geht.

Downhill

Fun- und Trendsport - Downhill

Unter den Fahrradreifen wirbelt Staub auf, links und rechts rasen Bäume vorbei, die steile Fahrt den Berg hinunter wird immer schneller und schneller. Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h sind keine Seltenheit beim Downhill – der Rekord liegt bei unglaublichen 165 Stundenkilometern. Klingt nach Extremsport? Ist es auch! Hollandräder sind hier fehl am Platz – wer Action mag, wird Downhill lieben.

Kostenloses Infopaket Radurlaub

Mit dem Info-Paket "Radurlaub" erhalten Sie mehrere Broschüren und Reisekataloge von verschiedenen Ferienregionen und Reiseveranstaltern speziell zum Thema "Radfahren" und "Radwandern".

Bestellen Sie noch heute Ihr Info-Paket und informieren Sie sich mit Hilfe der Broschüren und pdf-Reisekataloge umfassend über Ihren nächsten Radurlaub!