„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Senftenberger See Headmotiv

Senftenberger See

Foto: R. Ullrich

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Senftenberger See

01968 Senftenberg (Brandenburg) de

Der Senftenberger See liegt in Brandenburg im südlichen Teil der Niederlausitz und zählt zu den größten, künstlich angelegten Seen Europas. Er ist ein gelungenes Beispiel für Rekultivierung von Bergbaufolgelandschaften.

Der See ist aufgrund seiner ausgezeichneten Wasserqualität ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel für aktive Erholungssuchende, Wassersportler und Naturliebhaber. Die Badestellen am Senftenberger See wurden bereits mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, einem weltweiten Umweltsymbol.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Senftenberger See

Was ist ein Naturschutzgebiet?

Durch seine Lage in einem Naturschutzgebiet genießt der Senftenberger See gesonderten Schutz. Um den natürlichen Fortbestand zu gewährleisten, gelten bestimmte vorgeschriebene Verhaltensregeln. Baden ist nur eingeschränkt (an ausgeschilderten Stellen) erlaubt oder am gesamten Gewässer untersagt. Auch das Verlassen der gekennzeichneten Wege sowie das Betreten des Uferbereiches kann verboten sein. Damit eine einzigartige Landschaft mit vielfältigem Tierreich bewundert werden kann, ist es empfehlenswert sich über regional geltende Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet zu informieren.

Aktivitäten am Senftenberger See

Tauchen
Angeln
Surfen/Kiten
Segeln
Baden
Strand/
Standbad
Personen-
schifffahrt
Wandern/
Nordic-Walking
Fahrradweg
FKK

Der See ist vor allem bei Wassersportlern zum Surfen, Segeln, Tauchen, Angeln und natürlich zum Baden und Sonnen an einem der Sandstrände sehr beliebt. Mit dem Fahrgastschiff "MS Santa Barbara" kann man die reizvolle Umgebung ganz gemütlich von der Seeseite aus betrachten.

Es bieten sich außerdem zahlreiche Freizeitmöglichkeiten von ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Senftenberger See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Senftenberger See

27.07.2013 um 10:41Jana ehem. aus DD

Hallo alle zusammen, ich kenne auch den Senftenberger See aus meiner Kindheit ... und habe viele tolle Ferienwochen mit Freunden (per Rad von Dresden aus) auf dem Zeltplatz in Großkoschem verbracht. Als Ferienlagerbetreuerin habe ich... weiterlesen » mit Jugendlichen surfen am See gelernt und später hatte ich jahrelang einen Wohnwagen privat im Dorf. Herrliche Zeit !!!!!!!!!!!!!!!! Am besten ist die Wasserqualität am fast unberührten Strand an der Niemtscher Seite - und FKK. Mittlerweile wohne ich mit meiner Familie in Bayern (der Arbeit wegen), habe aber ein kl. Grundstück am Geierwalder See ... ... ... und geniesse die wunderbare Gegend mit den herrlichen Seen und den tollen Ausflugsmöglichkeiten per Rad, Inliner, per Wassertreter und bald per ""Nussschale"". Wir sind fast alle Ferien am See, die Kinder lieben die Gegend (getrennter Urlaub, da Bayern ja kaum Ferienbetreuung hat). Wir haben die Kanalöffnung (und Bauphasen) erlebt und waren beim ersten Seenlandfestival dabei. Ich bin so froh, dass dieses wunderschöne ""Stück"" Erde ""berühmt"" wird und dass ich (trotz Entfernung) so vielen Freunden ""meine"" Oase zeigen kann :o).

15.06.2009 um 19:48momo,bennie,johnny

hallo leute also ich muss sagen der senftenberger see ist einfach herrlich..die wasserqualität ist einfach super,selbst die strände haben sehr hohe badequalität!!! leider ist es schade das man seit neuesten mit motorbooten auf dem... weiterlesen » see herum schiffern kann:(!! ein kleinen nachteil gibt es noch für junge leute: es ist kaum möglich am strand ungestört zufeiern bzw erlaubt.aber ich finde es sonst sehr schön.

01.04.2009 um 10:10Bob

Hey Leute, ist das Baden im See kostenlos??? Meldet euch schnell wir brauchens für die Schule!!!! thx

23.08.2007 um 17:41Janet

Ich kenne den Senftenberger See aus meiner Kindheit. Er ist ideal zum baden, weil er auch so sauber ist. Im August nun wollte ich mit meiner Familie eine Woche Urlaub am See in Großkoschen machen.... weiterlesen » Dort hatten wir bei Familie Reibsch ein Blockhaus gemietet. Es war schön eingerichtet, doch ich kann es leider nicht sagen, daß wir unseren Urlaub genossen haben. Denn im Blockhaus war es 30 Grad warm und mit hunderten von Mücken bevölkert. Unsere Kinder, mein Jüngster 4 Monate, sahen aus , als ob sie geboxt bzw. Windpocken hätten. Auf Kulanz bei vorzeitiger Abreise braucht man bei Familie Reibsch auch nicht zu hoffen. Negativbewertungen entnimmt sie auch sofort aus ihrem Gästebuch. Schade! Aber so werde ich wohl nicht mehr in meiner alten Heimat Urlaub machen.

24.04.2007 um 19:23Elke

Das letzte Mal war ich kurz nach der Wende am Senftenberger See. Da war es schön wunderschön. Jetzt habe ich gerade das Internet ""durchforstet"" und was ich da gesehen habe ... Ich freu mich... weiterlesen » jetzt schon auf den Urlaub im Sommer- am Senftenberger See. Einfach ein tolles Stück Erde.