Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Röblinsee Headmotiv

Röblinsee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Röblinsee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Röblinsee

16798 Steinförde (Brandenburg) de

Mecklenburgischen Seenplatte gehörender See im Landkreis Oberhavel, Brandenburg. Er hat eine Ost-West Ausdehnung von ca. zwei Kilometern und eine Breite bis 500 Meter. Im Nordwesten fließt die Havel zu und an der Ostseite wieder ab.

Zusammen mit dem Baalen- und dem Schwedtsee umrahmt der Röblinsee die brandenburgische Kleinstadt Fürstenberg/Havel. Am Südufer erstreckt sich die Röblinseesiedlung, die wohl schönste Wohngegend in Fürstenberg/Havel. Am Nordufer befindet sich der öffentliche Badestrand der Stadt.

Der Röblinsee ist für Motorsportboote befahrbar, allerdings nur in der mit Bojen ausgewiesenen Fahrrinne.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Allersee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Röblinsee

Aktivitäten am Röblinsee

Baden
Surfen/Kiten
Segeln
Tischtennis
Bootsverleih

Schreibe einen Kommentar zum Röblinsee

Kommentar wird gesendet...