Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Wummsee Headmotiv

Großer Wummsee

Foto: Ina Kwiatkowski

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Große Wummsee

16837 Rheinsberg Luhme (Brandenburg) de

Der Große Wummsee liegt in Nord-Brandenburg direkt an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern, die am nördlichen Seeufer verläuft. Der steil in eine Endmoränenlandschaft eingesenkte, etwa 35 Meter tiefe See gehört zu den schönsten Gewässern des Ruppiner Wald- und Seengebietes. Eine große Sichttiefe sowie eine üppige, vielfältige Pflanzenwelt zeichnen den gesundgrünen Klarwassersee aus. Im Nordwesten des Sees gibt es zwei größere Inseln (Großer und Kleiner Horst), im Osten eine kleinere. Am Ostufer des idyllisch in ein riesiges Waldgebiet eingebetteten Sees findet man auch eine Badestelle.

Der Große Wummsee sowie das nur durch einen etwa 100 Meter breiten Landrücken von ihm getrennte Nachbargewässer, der Twernsee, und der in Verlandung begriffene Kleine Wummsee sind seit 1967 Teil eines Naturschutzgebietes. Wasserfahrzeuge sind auf den Seen, die auch als Trinkwasserreservoir dienen, nicht zugelassen. Die Wasserqualität ist hervorragend.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Wummsee

Aktivitäten am Großen Wummsee

Ein schöner, etwa 5 Kilometer langer, gut ausgeschilderter Rundwanderweg startet am Wanderparkplatz Grüne Hütte am Kapellensee. Umrundet man den See gegen den Uhrzeigersinn, kommt man zunächst im Osten an der einzigen Badestelle vorbei. Vom nördlichen, buchenbestandenen Steilufer aus hat man einen schönen Blick auf die beiden größeren ... weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar zum Wummsee

Kommentar wird gesendet...