Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Freizeitsee Bebra-Breitenbach Headmotiv

Freizeitsee Bebra-Breitenbach

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Freizeitsee Bebra-Breitenbach haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Freizeitsee Bebra-Breitenbach

36179 Bebra (Hessen) de

Das Naherholungsgebiet Breitenbacher Seen befindet sich in der Fuldaaue ca. 1,0 km südwestlich der Kernstadt Bebra und grenzt, getrennt durch den Flusslauf der Fulda, an den Stadtteil Breitenbach.

Größte Seenfläche in Waldhessen Die Breitenbacher Seen mit einer Wasserfläche von 17 ha (größte Seenfläche in Waldhessen) sind durch Auskiesung entstanden und liegen durchweg im Landschaftsschutzgebiet Auenverbund Fulda. Im Nordwesten befindet sich das Naturschutzgebiet Forbachsee, welches durch die „Naturkundliche Gesellschaft Mittleres Fuldatal“ betreut wird. Derzeit bestehende Ruhezonen sind mit Nutzungsverzicht (für Angler, Segler, Schwimmer) belegt.

Der See ist ein beliebtes Ziel für Seefreunde mit Hunden. Baden ist hier für Mensch und Tier erlaubt, so finden alle an heißen Tagen Abkühlung im Wasser. Damit der See reinlich bleibt, wurden am See Hundetütenspender aufgestellt. Ein Imbiss mit Sitzplätzen außen und innen sorgt für die nötige Verpflegung an einem Tag am See.

Ein Stellplatz für Wohnmobile mit Strom sowie Ver- und Entsorgung ist ebenfalls vorhanden.

Anfahrt Die Anfahrt erfolgt über die B 27/L 3251 und K 74. Über landwirtschaftli-che Verbindungswege können Radfahrer und Fußgänger die Breitenbacher Seen erreichen. Der überörtliche Fuldaradweg (R 1) tangiert das Gebiet. Der Erlebnisraum des Naherholungsgebietes Breitenbacher Seen steht der Bevölkerung aus der Region, aber auch Besuchern und Gästen mit vielfältigen Möglichkeiten zur Verfügung.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Freizeitsee Bebra-Breitenbach

Aktivitäten am Freizeitsee Bebra-Breitenbach

Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Baden
Segeln
Surfen/Kiten
Angeln

Angeln ist in den Vereinsgewässern des Sportangler-Vereins Bebra (SAV) möglich. Der SAV Bebra nutzt einen Teil des Naherholungsgebietes mit einem Clubhaus und einer Schutzhütte/Grillstätte. Dort finden Veranstaltungen wie das Fischerfest, Gäste-Angeln usw. statt. Ein Gewässerlehrpfad wird ebenfalls angeboten. Gastangler-Scheine werden ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Freizeitsee Bebra-Breitenbach

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Freizeitsee Bebra-Breitenbach

05.08.2016 um 17:37Gabriele Sailer

Hätte gerne gewusst, ob es in der Nähe einen Campingplatz gibt ?

24.08.2015 um 17:24Smitty

In abgelegenen Bereichen ist durch aus frivoles FKK Möglich und Mann findet viele Gleichgesinnte, Pärchen und einzelnen Frauen die Spass an der Sache haben

11.08.2015 um 14:14Kandorka

Also ich war enttäuscht... Zuerst einmal die Anfahrt. Nicht als Freizeitsee ausgeschildert. Am Kiosk des Campingplatzes fragte ich nach dem Hundesee und wurde kurz und knapp an den Anglersee verwiesen, wo Hunde 'geduldet' sind. Nach ca. 2... weiterlesen » km kamen wir an dem Anglersee an. Von Liegefläche oder irgendeinem gemütlichen Platz zum verweilen, war weit und breit nichts zu sehen.

02.06.2015 um 02:30Atis

Hallooo, also wir sind ja hier auf der Seite "Seen mit Hund" und da kann ich nur sagen > einer der besten. Schlingpflanzen hin oder her. Die Wasserqualität ist gut, man kann locker mit... weiterlesen » mit seiner hündischen Begleitung planschen gehen. An meiner Seite ist eine sehr imposante Pit Bull Hündin und es ist äußerst selten, dass es möglich ist sie ohne großes Gezeter - der anderen Badegäste - frei laufen zu lassen. In Bebra > kein Problem. Sagt ja wohl alles...

18.04.2011 um 03:51Blacky

also die wasserqualität ist sehr gut, baden geht auf jeden, auch letztes jahr. schlingpflanzen? naja ein paar an flachen stellen, ist halt kein steriles gewässer. (zum glück, es lebt und ist nicht tot) Bin oft zum angeln... weiterlesen » und baden da, wobei es zum baden jetzt noch zu kühl ist (für mich zumindest) ^^ es ist bei weitem nicht so schlimm wie bei anderen seen die sogar gesperrt wurden wegen schlingpflanzen/wasserqualität.

07.08.2010 um 10:34Gudrun Manns

Der See ist fast voll mit Schlingpflanzen. Das Zeug müsste da mal rausgemacht weden. Die letzten Jahre konnte man da wunderbar baden. Aber jetzt.......

24.05.2009 um 18:43Tinkschn

Auch wenn die Anlage traumhaft schön ist und zum relaxen einläd, baden würde ich da momentan (Mai 09) nicht - und auch jedem von abraten. Alles voll mit Algen. *schüttel*