Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Chiemsee Headmotiv

Chiemsee

Das Meer des Märchenkönigs

Foto: MEINE HEIMAT [Chiemgau] (Creative Commons)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Chiemsee

83278 Traunstein (Bayern) de

Eingebettet in das beeindruckende Panorama der Chiemgauer Alpen ist der Chiemsee eines der beliebtesten und schönsten See-Ziele in Deutschland. Seine herausragende landschaftliche Lage macht ihn besonders bei Radfahrern und Wanderern sehr beliebt, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten ziehen kulturell und geschichtlich interessierte Besucher an seine Ufer und das klare und kühle Seewasser sorgt an warmen Sommertagen für jede Menge Badegäste aus den umliegenden Orten und Städten.

Besonders bekannt ist das „bayerische Meer“ für seine zwei größten Inseln: die Herreninsel und die Fraueninsel. Letztere erhält ihren Namen durch das Kloster Frauenchiemsee, ein 728 durch Herzog Tassilo III. gegründetes Kloster, das nach wie vor von Benediktinerinnen geführt wird und mittlerweile als Berufsschule dient. Auf der Fraueninsel leben, im Gegensatz zu der größeren Herreninsel, die nur sporadisch bewohnt ist, rund 300 Personen ganzjährig. Die Insel ist außerdem Heimat der kleinsten Künstlerkolonie Europas, den Chiemseemalern, einer Gruppe von Landschafts- und Genremalern. Die autofreie Insel strahlt eine große Ruhe aus und ist ein beliebtes Ziel von Chiemsee-Besuchern.

Nur wenige hundert Meter Luftlinie trennen die Fraueninsel von der deutlich größeren Herreninsel, die vor allem wegen des Neuen Schloss Herrenchiemsee zum Pflichtprogramm der Chiemsee-Besucher gehört. 1878 vom „Märchenkönig“ Ludwig II. nach dem Vorbild des französischen Versailles-Schlosses in Auftrag gegeben endeten die Bauarbeiten im Juni 1886 mit dem Tod des Königs, der zuvor nur wenige Tage in dem noch unvollendeten Prachtbau verbrachte. Ebenfalls auf der Herreninsel liegt das Alte Schloss Herrenchiemsee, ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren. Wie auch das Kloster auf der Fraueninsel wurde das Augustinerstift von Tassilo III. von Bayern gegründet, verlor aber durch den Bau des Neuen Schlosses an Bedeutung.

Mit rund 10.000 Einwohnern ist der Ort Prien am Chiemsee die größte Gemeinde am See und Sitz des Chiemseer Haupthafens. Über die Autobahn aus Richtung München oder Salzburg oder mit der Bahn gut erreichbar ist der Ort eines der beliebtesten Ziele für Übernachtungsgäste am Chiemsee. Aber auch die Orte Chieming, Seebruck oder Übersee liegen direkt an den Ufern des Chiemsees und bieten Hotels und Ferienwohnungen in unmittelbarer Seenähe. Die meisten Chiemsee-Orte sind sowohl mit dem Auto als auch mit dem Schiff erreichbar. Hier findest Du Angebote zu Hotels, Ferienwohnungen oder privaten Unterkünften am Chiemsee.

Zahlreiche Strandbäder am Chiemsee versprechen Abkühlung an heißen Tagen, zum Beispiel das schöne Strandbad Seebruck im Norden des Sees. Beliebt ist der See auch bei Seglern und Surfern, die auf dem See beste Voraussetzungen für ihr Hobby finden. Radfahrer und Wanderer können auf den Touren um den Chiemsee herum Natur erkunden und das schöne See- und Alpenpanorama genießen. Genießen lässt sich der See übrigens auch wunderbar vom Schiff aus: Die Chiemsee-Schifffahrt ist an 365 Tagen im Jahr auf dem See unterwegs und verbindet nicht nur die wichtigsten Städte und Gemeinden miteinander, sondern ist auch der einzige Weg, um Herren- und Fraueninsel zu besuchen. Hier findest Du mehr zu den Freizeitangeboten am Chiemsee.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Chiemsee

Aktivitäten am Chiemsee

Bootsverleih
Ballonfahrt
Strand/
Standbad
Baden
Surfen/Kiten
FKK
Segeln
Angeln
Fahrradweg
Volleyball

Nicht nur wegen seiner Größe hat der Chiemsee den Beinamen „bayerisches Meer“ verdient: Auch die zahlreichen Wassersportaktivitäten, die auf dem See möglich sind, machen dem Namen alle Ehre. Darüber hinaus zeichnet sich der Chiemsee aber auch durch eine besonders reizvolle landschaftliche Lage im beliebtesten bayerischen Urlaubsgebiet, dem ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Chiemsee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Chiemsee

07.08.2017 um 16:07Familie Breitegger

Sehr schöner See, tolle Umgebung:)

23.07.2017 um 15:28roland schwab

Sein See , unser König Ludwig , unser Märchenkönig

22.07.2017 um 14:09Familie Schäfer

Hier stimmt einfach alles. TRAUMHAFT

02.08.2016 um 16:34Tobias Stehfest

Unser Chiemsee ist der schönste See in Bayern.Das Wasser hat Trinkwasserqualität.Sehr Fischreich und die Sonnenuntergänge am Chiemsee sind ein Traum.Für mich ist der Chiemsee die Nummer 1

28.02.2011 um 14:01Dagmar

Hallo Klaus, hast Du das gemacht? Ich bin als 13jährige von Prien aus auf die Insel geschwommen, hab dafür fast eine Tracht Prügel bezogen, vor allem deshalb weil ich meine Freundin mit dabei hatte... weiterlesen » und die konnte nicht so gut schwimmen. Wir waren fast am Ufer angelangt, als wir beschlossen, zurück zu schwimmen. Ich dachte ich bekomme Ärger weil es relativ spät war und meine Eltern von einem Österreich-Trip wieder auf dem Campingplatz waren und mit uns zu Abend essen wollten. Als wir wieder auf den Campingplatz zugeschwommen sind, war dort am Strand ungewöhnlich viel los. Wir dachten, die feiern da. Von wegen: wir waren der Grund für den Menschenauflauf. Mein Vater war vielleicht wütend. Im nachhinein gesehen war dieser Urlaub mein schönster. Also Mut und ab ins Wasser. Dagmar

24.08.2009 um 19:36klaus eickhoff

Hallo ! Würde gerne mal einen alten Traum von mir erfüllen und von Bernau (Chiemsee) bis zur Herreninsel schwimmen. Bin zwar ein ganz guter und regelmäßiger Schwimmer, kann die Entfernung aber nicht abschätzen: Wie weit... weiterlesen » ist es wohl von Bernau bis zur Herreninsel ? Danke !!!

20.07.2009 um 10:19Sonja

hallo, sind denn hunde an dem see erlaubt ?? lg sonja

01.05.2008 um 14:48michael

Hi Leute! komme aus dem nahen Salzburger Land, und wollte nur wissen wie es im Sommer mit Windsurfen aussieht!!! macht das sinn oder nicht?

05.03.2007 um 21:25erikahahne

besonders überrachend die heissen Quellen beim Schwimmen. Renken auf der Herreninsel im Schloßhotel essen, oder auf der Fraueninsel kaufen. Schloßgalerie au der Herreninsel besuchen Könog LII fand die Insel nicht bayrisch genug,Mallorca wollte er. Ich find's... weiterlesen » besonders schon, die Weite, das flache Land und dann weit dahiner erst das Bergpanorama. Macht mal 'ne Wildwasserfahrt auf der Tiroler Ache und besucht die SCHWARZE Madonna in Schleching (???) Tolle Langlaufloipen.

Seen in der Umgebung