Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Hardtsee Headmotiv

Hardtsee

Foto: Simon Beck

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Hardtsee

76698 Ubstadt-Weiher (Baden-Württemberg) de

„Jeder Tag ein kleiner Urlaub“, so lautet das Motto des Freizeitzentrums Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Besucher der Freizeitanlage finden hier alles, was das Herz zum Erholen, Entspannen und auch zum Urlaub machen an einem sonnigen Tag begehrt.

Der Badesee entstand vor rund 80 Jahren durch Kiesabbau und hat heute eine Fläche von fast 45 Hektar. Flache Uferzonen und große Regenerationsflächen sorgen für eine kontinuierlich hervorragende Wasserqualität. Eingeteilt ist der Badesee in Niedrigwasser-, Schwimmer- und Wassersportbereich. Hier kann gesurft, gesegelt oder Kanu gefahren werden. Die Rettungswache der DLRG (www.ubstadt-weiher.dlrg.de) ist am Wochenende und an Feiertagen bei geöffneten Kassen mit ehrenamtlichen Rettungsschwimmern besetzt. Zum Entspannen laden die weitläufigen grünen Liegewiesen mit vielen schattenspendenden Bäumen und Ruhebänken ein. Zwei große Spielplätze sowie mehrere Spielpunkte stehen den kleinen Gästen zur Verfügung. Das Piratenschiff mit großem Sonnensegel und eine Matschstation erweitern das Angebot für die Kinder. Der gepflegte Sandstrand lädt zum Sandburgen bauen ein. Diverse Sportmöglichkeiten wie zwei Beachvolleyballplätze, ein Streetballplatz, ein Skaterpark und zahlreiche Tischtennisplatten sorgen für Abwechslung. Auf dem Gelände sind vier Sanitärgebäude mit Toiletten und Duschen unterschiedlicher Größe verteilt.

Mit freundlicher Genehmigung der Badischen Neusten Nachrichten

Mehr Infos in unserem Factbook vom Hardtsee

Aktivitäten am Hardtsee

Segeln
Surfen/Kiten
Strand/
Standbad
Baden
Volleyball
Fußball
Tischtennis

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Hardtsee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Hardtsee

30.04.2014 um 17:26Simon

Der Vorteil an dem See ist, dass man nur von (grob) April bis September/Oktober bei gutem Wetter und vor 19:00 Uhr bezahlen muss. Ansonsten ist der Eintritt komplett frei. Außerdem kann man den ganzen... weiterlesen » Tag nach dem Tauchen noch am See verbringen. Im See hat es viel Bewuchs in dem bei guter Sicht auch Fische sichtbar sind. Die maximale Tiefe beträgt 16 Meter, wobei der See ein Niveau von 10-11 Metern hat und zwei ""Schluchten"" besitzt, die auf 14 bzw 16 Meter abfallen.

10.02.2014 um 16:28Waller

wie schaut es überhaupt aus in dem see? rentiert es sich? bewuchs, fisch , maxtiefe? ...ja die preisgestaltungen sind manchmal seltsam, aber auch in anderen seen. finde es auch komisch das ein badegast,... weiterlesen » der vielleicht den ganzen tag da ist, weniger bezahlt wie ein taucher mit 2std. . Aber was solls, wenn er schön ist zahle ich das auch.

07.08.2013 um 01:16Micke

Brauchst ja nicht mehr dort zu tauchen !

05.08.2013 um 05:52Dimi

Unverschämte Preisgestaltung!!! Neben dem ""normalen"" Eintritt von 3 € für Seebesucher ist zusätzlich noch eine ""Tauchgebühr"" von 4 € zu entrichten. Dies kann eigentlich nur als reine Abzocke betrachtet werden. Es hätte auch gereicht... weiterlesen » den Eintritt für Taucher ein wenig über den normalen Eintrittspreis zu legen. Einen Aufschlag von mehr als 130% ist fern jeder Realität!!