„Dein Lieblingssee“ - Jetzt abstimmen! schließen
Wandlitzer See Headmotiv

Wandlitzer See

Foto: bazril (CC 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Wandlitzer See

16348 Wandlitz (Brandenburg) de

Das in der Weichsel-Eiszeit entstandene Gewässer liegt etwa 25 km nördlich von Berlin und gehört landschaftlich gesehen zum Wandlitzer Seengebiet. An dem Nordostufer des 24 m tiefen Bade- und Tauchparadieses hat sich um 1900 die Ortschaft Wandlitz durch vermehrte Bautätigkeit entwickelt. Um 1920 wurde der See aufgrund der sehr guten Wasserqualität und der ruhigen Waldumgebung zu einem Kurort. Daraufhin erfolgte 3 Jahre später die Erbauung eines Seebades, das allerdings 1990 komplett umgebaut wurde.

Zu dem Ort Wandlitz zählen noch der Liepnitzsee, der Stolzhagener See und der 5 Minuten entfernte Rahmersee, wobei der halbmondförmige Wandlitzsee als flächenmäßig größter heraussticht. Flora und Fauna wie Seerose, Laichkräuter, Frösche und sogar Schwäne sind hier heimisch und verleihen dem See eine idyllische Komponente. Zudem findet man hier viele Fischarten.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Wandlitzer See

Aktivitäten am Wandlitzer See

Baden
Surfen/Kiten
Segeln
Tauchen
Angeln

Der See samt der umliegenden Landschaft entpuppt sich als wahre Oase. Einen friedlichen und vor allen Dingen romantischen Charakter verleihen dem See allein schon die dort heimischen Seerosen und Schwäne. Die langen Seepromenade mit Blick auf die Hügel und Buchenholzwälder lädt Spaziergänger ein, die kräftig durchatmen und vom Alltag ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Wandlitzer See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Wandlitzer See

14.07.2011 um 14:53Klaus Czech

hallo Wandlitz-See-Freunde: ich habe gehört, dass der Wandlitzsee in privater Hand ist. Das muß dringend geändert werden. Wo gibt es denn so etwas, dass ein See in solch einer Lage in privater Hand ist??? Das muß zwingend... weiterlesen » Rückabgewickelt werden. Wir müssen umgehend Unterschriften für eine Rückabwicklung sammeln, um den See wieder in die Gemeinde einzuführen. Helft ALLE mit Gruß Klaus