Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Störmthaler See Headmotiv

Störmthaler See

Foto: Andreas Schmidt LTM (©)
Lieblingssee Sachsen 2017

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Lieblingssee Sachsen 2017

Lieblingssee Sachsen 2017

Der Störmthaler See

04463 Großpösna (Sachsen) de

Der Störmthaler See liegt in der Nähe von Großpösna in Sachsen. See-Freunde aus den umliegenden Orten Rötha (etwa 5,5 km vom See entfernt), Espenhain (5,9 km bis zum Ufer) und Böhlen (etwa 6,3 km weit weg) finden im Störmthaler See an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Zwenkau. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Entensee (ca. 4,4 km), Markkleeberger See (ca. 4,8 km) und Stausee Rötha (ca. 6,0 km).

Der See liegt im Landkreis Leipzig und hat eine Fläche von rund 733 Hektar. Die Breite des Sees bei Großpösna beträgt 5,1 Kilometer, er ist 19,8 Kilometer lang. An seiner tiefsten Stelle geht es im See 56 Meter hinab.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Störmthaler See

Aktivitäten am Störmthaler See

Baden
Strand/
Standbad
Surfen/Kiten
Segeln
Personen-
schifffahrt
Angeln

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Störmthaler See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Störmthaler See

10.11.2016 um 17:39Frank

Braune Ablagerungen im Strandwasserbereich (wahrscheinlich nur Eisen/Mangan aber optisch unschön, der Badeanzug meiner Frau war danach nicht mehr weiß ), die Müllkippe Cröbern in Sicht-/Riechweite und eine hässliche Marina - besser schnell vorbeifahren.

10.11.2016 um 10:25Hexlein

Der See ist ok. An manchen Tagen schmeckt das Wasser etwas komisch (wenn man oder Frau ausversehen "Wasser schluckt"). Eine einmalige Kulisse: die antiken Technikriesen und ein noch wachsender und bei Nacht beleuchteter Berg... weiterlesen » (von mir "BR2" getauft)!

10.07.2016 um 18:23Lutze

Einer der besten Seen. Erst frisch geflutet, herrliches Wasser, Wind wie am Meer....einfach ideal.