Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Seen in Frankreich Headmotiv

Seen in Frankreich

Seen und Badeseen in Frankreich

Foto: Michael Barg (©)

Seen und Badeseen in Frankreich

Nicht nur die Côte D’Azur ist in Frankreich ein beliebtes Reiseziel, auch französische Seen ziehen Jahr für Jahr tausende Touristen und Urlauber an. Kein Wunder, denn in Frankreich gibt es mehr Seen als Käsesorten, viele davon sind natürlichen Ursprungs. Selbstverständlich gibt es auch in Frankreich nicht nur Badeseen, sondern auch zahlreiche Weiher und natürlich größere Seen. Auch Bergseen, flachere Seen und Binnenseen sind in Frankreich beheimatet.

Freizeit an Seen

Frankreich bietet dem Erholungssuchenden nicht nur eine schier unzählbare Vielzahl von Seen an, sondern auch eine sehr große Vielfalt an Badeseen. So sind viele flachere Gewässer natürlichen Ursprungs; und eignen sich aufgrund der geringen Tiefe besonders gut zum Baden. Einige Gewässer liegen etwas abgeschieden, man kann für sich alleine sein und ungestört baden. Die Binnenseen, welche entweder Süßwasser oder Salzwasser enthalten, sind werden besonders gerne für Wassersportarten wie Surfen oder Boot fahren genutzt.

Der Genfer See ist der größte See in Frankreich, ein beliebtes Reiseziel, und besonders vielfältig nutzbar. Da die Anzahl der Gewässer in Frankreich unglaublich hoch ist, ist für jeden Naturliebhaber etwas dabei.

Die schönsten Seen und Badeseen

Eine Auswahl der schönsten Badeseen in Frankreich hat die Seen.de-Redaktion hier zusammengestellt.

Lac Blanc

Der Lac Blanc (Weißer See) liegt im Elsass und ist mit einer Größe von 29 Hektar der größte See jenseits der Vogesen. Vom nahe gelegenen Lac Noir wird stetig Wasser in den Lac Blanc hineingeleitet. Der Lac Blanc ist ein eiszeitlicher Gebirgssee. Er bietet ein wunderschönes Naturschauspiel mit vielen Bergen an den Seiten – dort kann man im Winter auch am Col du Calvaire das nach dem See benannte Wintersportgebiet nutzen.

Zum Lac Blanc

Lac Noir

Der Lac Noir (Schwarzer See) liegt im Elsass in unmittelbarer Nachbarschaft zum Lac Blanc und dem Lac des Truites. Das Gebirge Hautes Chaumes begrenzt diesen See und bietet dem Betrachter ein wunderbares Naturschauspiel, welches man so schnell nicht mehr vergisst. Auf einem schönen Parkplatz in der Nähe gibt es die Möglichkeit, Picknicks zu veranstalten.

Zum Lac Noir

Lac des Settons

Der Lac des Settons liegt nordwestlich von Autun und ist ein wunderschöner Stausee mit einer Fläche von ca. 3,6 qkm. Er stellt eines der bedeutendsten Wassersportzentren dieser Region dar. Bereits im Jahre 1858 wurde dieser See aufgestaut und wird seitdem als Wasserspeicher für verschiedene Gebiete genutzt. Lässt man das Wasser im Stausee ab, kommt heute noch eine Brücke zum Vorschein, die früher über den Fluss führte aus dem im Laufe der Zeit der Lac des Settons wurde.

Zum Lac des Settons

Étang de Leucate

Der Étang de Leucate ist ein besonders flacher See und somit hervorragend zum Baden geeignet. Die durchschnittliche Tiefe des Sees liegt bei 1,7 m, die tiefste Stelle ist ca. 3,7 m. Der Étang de Leucate liegt bei der Stadt Lecate im Süden Frankreichs. Der See ist eine Lagune, da er am Mittelmeer zwischen dem Delta de la Rhone und dem Pyrenäenabfall liegt. Bei dem See handelt es sich um einen Brackwassersee. Er ist ca. 5.400 Hektar groß.

Zum Étang de Leucate

Étang de Thau

Der Étang de Thau ist eine ca. 18 km lange Lagune, die südlich der berühmten Stadt Sete an der westlichen Mittelmeerküste Südfrankreichs liegt. Diese Lagune lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Doch der Étang de Thau hat gewisse Tücken: Der hohe Wellengang zum Beispiel ist nicht ungefährlich und sollte beachtet werden. Eine Sandbank zieht sich durch fast das gesamte Gewässer. Am Étang de Thau wird jährlich das Festival de Thau veranstaltet, bei dem der Schwerpunkt auf afrikanischer Musik liegt.

Zum Étang de Thau

Étang du Stock

Der Étang du Stock ist ein Stockweiher im Nordosten Frankreichs und befindet sich in Lothringen. Infolge einer Wasserknappheit am Saarkanal wurde der Étang du Stock zu dessen Speisesee. Der See wurde dabei stark vergrößert und ist mittlerweile mit einer Fläche von 700 Hektar ein sehr großer See. Der See ist beliebt bei Besuchern aus dem Saarland, besonders der Ferienort Rhodes am Westufer des See ist ein populäres Reiseziel. In den am See gelegenen Gemeinden werden Segelkurse angeboten.

Zum Étang du Stock

Lac de Gérardmer

Der Lac de Gérardmer liegt in den Vogesen in Frankreich, die auch für ihr Mineralwasser berühmt sind. Es ist ein wunderschöner klarer Gebirgssee, der in der Nähe der Stadt Gérardmer liegt. Diese Gegend ist touristisch recht stark erschlossen, an der Straße rund um den See gibt es zahlreiche Campingplätze, Hotels und natürlich Badestellen. Auch Bootsfahrten sind auf dem Lac de Gérardmer möglich.

Zum Lac de Gérardmer

Stausee von Bouzey

Der Stausee von Bouzey liegt westlich von Epinal in den Vogesen und ist ein künstlich angelegter See. Er versorgt den Canal de Vosges ständig mit Frischwasser. Er ist 140 Hektar groß. Dieser See wird in erster Linie eher zweckgebunden genutzt, trotzdem kann man schöne Spaziergänge entlang des Stausees von Bouzey unternehmen. Außerdem gibt es eine Segelschule.

Zum Stausee von Bouzey

Lac de Gaube

Der Lac de Gaube ist einer der vielen wunderschönen Bergseen mit sehr klarem Wasser auf der französischen Seite der Pyrenäen. Aus vielen unterirdischen Gletschern wird er permanent gespeist, und besitzt daher eine besonders hervorragende Wasserqualität. Entlang des Sees kann man wunderbar wandern und auch bergsteigen. Um den See herum befinden sich mehrere Gebirgsketten.

Zum Lac de Gaube

Étang de Vaccarès

Der Étang de Vaccarès ist ein besonders schöner Strandsee, den viele Einheimische im Sommer benutzen. Er ist ein sehr flacher See, die Tiefe liegt je nach Wetter zwischen 50 cm und 2 m. Bei einem sehr niedrigen Wasserstand hat der See also durchaus Sumpfcharakter. Er liegt in der Camargue-Landschaft, die durch ihre Pferde weltberühmt ist. Viele Zugvögel machen hier Rast und bieten ein schönes Naturschauspiel für den Interessierten. Auch die für die Camargue typischen Rosaflamingos sind hier beheimatet.

Zum Étang de Vaccarès

Alle Seen in Frankreich

Hier präsentieren wir nur einen ganz kleinen Teil besonders schöner französischer Seen. Wer nach einem ganz bestimmten See sucht, findet diesen in unserem See-Finder. Hier gibt es außerdem eine Übersicht aller Seen in Frankreich.

Ferienwohnung in Val Thorens

Für einen erholsamen und frei gestaltbaren Urlaub bietet es sich an eine Ferienwohnung in Val Thorens zu mieten. Hier kann man während dem Sommerurlaub oder einem Winterurlaub die Seele baumeln lassen und die Natur vollends genießen.