Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Baggerseen in Deutschland Headmotiv

Baggerseen in Deutschland

Naherholung mit echtem „Beachfeeling“

Foto: © Kalle Kolodziej / Fotolia

Baggerseen in Deutschland

Ein Baggersee ist kein natürlicher See. Er entsteht meist nach dem Abbau von Kies oder Sand. Diese übrig bleibenden Abbaulöcher werden landschaftlich gestaltet und mit Wasser aufgefüllt, sowie bepflanzt, denn das schreibt die Renaturierung vor. So entstehen die geliebten Baggerseen in unterschiedlichen Formen und Größen, die gerne zum Schwimmen und Baden genutzt werden.

Freizeitangebote am Baggersee

Baggerseen werden gerne für unterschiedliche Freizeitaktivitäten genutzt. So findet man an fast jedem Baggersee Angler, die ihrem Hobby nachgehen. Einige Baggerseen können sogar mit Booten erkundet werden. Dies ist in den meisten Fällen von den Größe des Sees abhängig. Seen mit einem Bootsverleih sind auf Seen.de mit einem entsprechenden Piktogramm versehen.

Schwimmer kommen hier auf ihre Kosten. Zwar ist an vielen Baggerseen das Baden verboten, dennoch gibt es noch genügend Plätze, wo Gemeinden darüber hinwegsehen. Wir stellen ihnen einige ausgewählte Baggerseen vor, die sogar extra für verschiedene Wassersportangebote hergerichtet wurden. Hier findet man dann auch die Möglichkeit für Wasserski, Windsurfen und Bootsfahrten.

Baggerseen, die als reine Badeseen ausgewiesen sind, verfügen teilweise über einzigartige Sandstrände, die ein echtes „Beachfeeling“ vermitteln und sich als naturnahe Abenteuerspielplätze für Kinder nutzen lassen.

Die schönsten Baggerseen

Einige der schönsten Baggerseen hat die Seen.de-Redaktion hier zusammengestellt. Bei der Auswahl haben wir uns auf Seen beschränkt, an denen Baden bzw. Freizeitaktivitäten erlaubt oder zumindest geduldet sind.

Baggersee Appen-Etz

Der Baggersee Appen-Etz ist leicht zu finden, denn er liegt nur 4 km südwestlich von Pinneberg. Er ist 24.500 Quadratmeter groß und kann in der Mitte eine Tiefe von bis zu zehn Metern erreichen. Die Wasserqualität ist hervorragend und wird daher gerne zum Baden genutzt.

Zum Baggersee Appen-Etz

Seepark Niederweimar

Dieser Baggersee eignet sich hervorragend zum Baden, denn auch die Uferpromenade wurde mit feinem Sand aufgeschüttet und sogar Palmen kann man hier finden. Der See umfasst eine Fläche von 25.000 qm.

Zum Seepark Niederweimar

Adolfosee

Der Adolfosee eignet sich hervorragend zum Angeln. Zu finden ist der Baggersee bei Ratheim und liegt direkt an der Rur. Er ist ca. 800 m breit und 590 m lang.

Zum Adolfosee

Kies- und Badesee Birkwitz

Dieser Badesee ist zugleich eine Anlaufstelle für Wassersportfans und Wanderer. Gut angelegter Strand lädt nicht zum Sonnenbaden ein, sondern auch zum Spazierengehen. Volleyballbplatz und offene Feuerstellen runden das Angebot ab.

Zum Kies- und Badesee Birkwitz

Sundhäuser See

Der Sundhäuser See ist für Taucher ein idealer Ort um sich die Unterwasserwelt genauer anzusehen. Hervorragende Sicht erlauben neue Einblicke in die Tierwelt unter dem Wasser. Der See ist bis zu 38 m tief.

Zum Sundhäuser See

Olchinger See

20 km westlich von München befindet sich der 0,14 qkm große See, der eine Tiefe von bis zu 6 m hat. Eine 5 ha große Liegefläche lädt zudem zum Sonnen ein.

Zum Olchinger See

Mahndorfer See

Dieser Baggersee hat eine Fläche von 22,4 ha und kann in der Mitte bis zu 13 m tief werden. Zwei kleine Vogelschutzinseln befinden sich innerhalb des Sees, die jedoch nicht betreten werden

Zum Mahndorfer See

Kreidesee Hemmoor

Der Kreidesee ist 60 m tief und hat eine Größe von 1300 m x 500 m. Dieser eignet sich aufgrund seiner guten Sicht von bis zu 25 Metern für Taucher. Je nach Wetter kann die Sicht hier variieren.

Zum Kreidesee Hemmoor

Neustädter See

Der Neustädter See befindet sich im Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern. Genau genommen in der Nähe von Neustadt-Glewe. Er ist kein typischer Baggersee, da er ein so genannter Einsturzsee ist. Er hat eine Größe von 1,29 km² und kann an der tiefsten Stelle 31 m tief sein.

Zum Neustädter See

Ahrensdorfer Teiche

Die Ahrensdorfer Teiche sind mehrere kleine aber auch idylische Baggerseen, die meist von Wäldern umgeben sind. Zum Baden eignen sie sich ebenfalls sehr gut. Je nach dem welcher Teil der Teiche man besucht, kann die Wassertiefe verschieden sein.

Zum Ahrensdorfer Teiche

Pinnower See

Der Pinnower See befindet sich südöstlich vom Schweriner See. Der See hat eine Größe von ca 250 ha und seine tiefste Stelle im See beträgt 16m. Er eignet sich hervorragend zum Schwimmen.

Zum Pinnower See

Blaue Adria

Die Blaue Adria liegt südöstlich von Ludwigshafen, 2 km westlich der pfälzischen Gemeinde Altrip. Im Sommer lädt das ca. 20 Hektar große Gewässer zu verschiedenen Wassersportaktivitäten ein.

Zur Blauen Adria

Kiessee Arkenberge

Der See befindet sich im Naturschutzparkgebiet und lädt zu schönen Wanderungen ein. Er ist bis zu 7 Meter tief und hat eine Größe von 0,11qkm. Ob Baden oder Ausflüge rund um den See, hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Zum Kiessee Arkenberge

Eichbaumsee

Circa einen Kilometer lang und 280 Meter breit ist der Eichbaumsee in Hamburg. Er ist bis zu 16 Meter tief und jeden Sommer ein beliebter Badeort. Ab 2009 wird das zweijährige Badeverbot aufgehoben und lädt somit im Sommer wieder zum Baden ein. Auf Grund von Restaurierungsmaßnahmen, bleibt der Eichbaumsee im Jahr 2010 gesperrt.

Zum Eichbaumsee

Seen in Deutschland

Seen nach Bundesländern

Seen in Deutschland

Seehotels

Seehotels in Deutschland

Hotel am See

Die besten Hotels für Deinen nächsten See-Urlaub

See-Finder

Finde die schönsten Seen in Deine Nähe!

See-Finder

See-Finder

Ratgeber

Strandbad-Verzeichnis

Deutsche Strandbäder

Sommer, Sonne, Strandbad: Die besten Strandbäder an deutschen Seen

Ratgeber

Hunde am See

Hundefreundliche Seen in Deutschland

Tipps für den See-Ausflug mit Hund und hundefreundliche Seen

Ratgeber

FKK am See

Deutsche FKK-Seen und -Strände

Eine Übersicht deutscher Seen, an denen FKK erlaubt ist