Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen

Angeln

In unserem Special „Angeln“ geben wir euch wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Fischfang. Angefangen bei den verschiedenen Angelmethoden bis hin zum Einsatz des richtigen Köders. Oder seid ihr immer noch auf der Suche nach dem idealen Gewässer in eurer Nähe? Dann nutzt unseren Download-Service! Im Folgenden haben wir für euch eine Übersicht der Angelvereine in Deutschland, sowie ein bundesweites Gewässerverzeichnis zusammengestellt. Da das Angeln in Deutschland dem Landesfischereigesetz sowie der Landesfischereiordnung unterliegt, müssen immer der Personalausweis, Fischereischein und der Fischereierlaubnisschein mitgeführt werden. Das so genannte „Schwarzangeln“ wird mit erheblichen Geldstrafen geahndet.

Angelmethoden

Grubensee

Grundangeln, Spinn- oder Schleppfischen sind so manchem Angler ein geläufiger Begriff. Aber wie unterscheiden sich die einzelnen Methoden in Ausrüstung und Technik?

Ausrüstung

Ausrüstung

Das man zum Angeln eine Rute, Angelschnur und Köder benötigt, weiß mittlerweile jedes Kind. Aber das ist bei weitem nicht alles, um einen waidgerechten Umgang der Tiere zu gewährleisten.

Köder

Köder

Es gibt eine große Anzahl diverser Köder. Zu unterscheiden sind Natur- und Kunstköder. Doch welchen Köder setzt man am besten ein?

Fischarten

Rotauge

Weltweit existieren rund 50.000 verschiedene Fischarten. Wir stellen euch nachfolgend die häufigst vorkommenden Fangfische vor.

Rezepte

Rezepte

War der Fischfang erfolgreich und nun ihr nach Ideen für die passende Zubereitung? In dieser Rubrik findet ihr eine kleine Auswahl an leckeren Rezepten.