Motzener See Headmotiv

Motzener See

Foto: Guillaume Baviere (CC 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Motzener See

15806 Kallinchen (Brandenburg) de

Der Motzener See liegt in der Nähe von Kallinchen in Brandenburg. See-Freunde aus den umliegenden Orten Motzen (etwa 1,7 km vom See entfernt), Schöneiche (3,8 km bis zum Ufer) und Gallun (etwa 4,1 km weit weg) finden im Motzener See an heißen Tagen Abkühlung oder die Möglichkeit in der Sonne zu entspannen. Die nächste größere Stadt, von der aus man den See besuchen kann, ist Bestensee. Ganz in der Nähe liegen darüber hinaus noch die Seen Kiessee Bestensee (ca. 3,5 km), Pätzer Hintersee (ca. 4,1 km) und Töpchiner See (ca. 4,9 km).

Der See liegt im Landkreis Teltow-Fläming. An seiner tiefsten Stelle geht es im See 15 Meter hinab. Bei der letzten Messung im Jahr 2014 durch offizielle Stellen der Europäischen Union hat der See die Note „ausgezeichnet“ erhalten.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Motzener See

Aktivitäten am Motzener See

Baden
Segeln
Surfen/Kiten
Strand/
Standbad
Minigolf
Bootsverleih
Volleyball
FKK
Angeln
Tauchen
Fahrradweg
Wandern/
Nordic-Walking
Golf

Der See eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Entspannen, da Motorboote hier verboten sind und keine störende Geräuschkulisse vorhanden ist. Das Strandbad mit Wasserrutsche, Minigolfanlage, Bootsverleih und Beachvolleyballfeldern bietet viel Unterhaltung und wurde sogar als besonders empfehlenswert eingestuft und mit der „blauen ... weiterlesen »

Dein Lieblingssee - Jetzt abstimmen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Motzener See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Motzener See

05.08.2015 um 12:29Zipi

Alle die irgendwelche geheimtipss für badeseen strände und der gleichen veröffentlichen werden irgendwann für ihre eigene dummheit bestraft völlig überfüllte badestellen genervte anwohner wegen verunreinigte stellen babywindeln hundekot müll...schlechtes benehmen usw heute ne gut... weiterlesen » badestelle gefunden morgen ne neue suchen..super danke facebook und co

24.04.2015 um 18:31Veronique

Kann mir jmd infos geben zum thema surfen???Gibt es dort einen Verleih oder muss man seine eigenen Sachen mitbringen?

17.08.2014 um 09:32Joachim

Guten Morgen. Letzes Jahr erstmalig den Motzener See entdeckt und ich musssagen: eine sehr sehr schöne Umgebung; ein sauberer See; macht einfach Spass dort. Kleine Pienzchen-Frage am Rande: wie ist denn aktuell die Wassertemperatur... weiterlesen » im Motzener See?

17.04.2010 um 09:54Walter Wolters

Habe gehört dass ein neuer Campingplatz geplant ist, stimmt das? Ich persönlich empfinde diese Planung nicht unbedingt als äußerst erfreulich. Wie oben beschrieben: ""Der Motzener See ist einer der saubersten Badeseen im Berliner... weiterlesen » Umland."" Ich denke da an die badenden Gäste, die sich sicherlich auch mit Sonnenschutzmittel fleißig einreiben werden, was sich dann im Wasser löst, und auf der Wasseroberfläche schwimmt etc. Was wiederum nicht unbedingt nützlich für die Fauna und Artenvielfalt des Gewässers ist.

14.04.2010 um 15:27Motzener

Der Motzener See ist einer der saubersten Badeseen im Berliner Umland. Leider gibt es nur zwei offizielle Strandbäder. Vom Strandbad in Motzen würde ich eher abraten. Aber es gibt einen Geheimtipp: Direkt im Dorfkern... weiterlesen » in der Nähe des Kindergartens gibt es eine Feuerwehrzufahrt. Unterhalb der Grundstücke Karl-Marx-Str. 10 A bis 10 D gibt es einen Uferstreifen, der sich im Eigentum des Landes Brandenburg befindet. Wo jetzt vier neue (teilweise recht protzige) Einfamilienhäuser stehen, stand früher der alte Gasthof Siebenmark. Der Uferstreifen wird seit je her als Badestelle genutzt. Von den Neuzugezogenen sollte man sich auf keinen Fall abschrecken lassen. Die Bootsstege haben sie illegal errichtet, und auch die Sträucher auf der Liegewiese und das Schilf im flachen Wasser haben sie eigenmächtig gepflanzt. Kommt zahlreich nach Motzen und genießt den Sommer!

03.05.2009 um 17:08Knut

Am Motzener See gibt es seit einigen Jahren das einzige zugelassene PADI (R) Divecenter des Teltow-Fläming. Schnuppertauchen und Ausbildung ist im Motzener See möglich, eine Ausbildungsplattform befindet sich im See. Als herausragende Unterwasser-Sehenswürdigkeit ist... weiterlesen » ein 4-motoriger Bomber aus dem 2. Weltkrieg auf 15 m zu sehen. Mehr Infos dazu sowie zur Tauchschule unter www.tauch-ab.de. Auf dieser Webseite sind auch UW-Fotos vom Motzener See.

05.06.2008 um 09:22Leica

Kann mich den positiven Kommentaren nur anschließen, mache da zwar keinen Urlaub, weil ich aus Berlin mit dem Rad anreise, aber auch mir gefällt es dort sehr. Am WE ist es natürlich recht belebt,... weiterlesen » war im letzten Jahr auch in der Woche da, was natürlich traumhaft ist. Finde auch gut, dass am \\\""wilden\\\"" Strand auch eine Toilette zur Verfügung steht, leider ist diese zwar in der Woche geschlossen, aber dass die vielen Menschen nicht im Gebüsch oder Wasser .., ist doch beruhigend! Nächsten Sonntag wollen wir dort wieder mal am FKK-Strand im angenehmen Wind den heißen Tag genießen.

05.09.2007 um 23:40Rocco

Ich habe da dieses Jahr wieder urlaub gemacht und kann nur sagen es ist einfach toll dort.Angler sollten den See genau erforschen,da die Tiefen sehr unterschiedlich sind.Fische wie Hecht,Aal,Zander,Barsch und so weiter kann... weiterlesen » man hier an den haken bekommen..

20.04.2007 um 20:34Rocco

Der See ist einfach wundervoll. Angeln macht hier sehr viel Spaß.Die Campingplätze sind sehr sauber.Werde versuchen dieses Jahr hier wieder Urlaub zu machen.