Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
 Headmotiv

Zwischenstand

So lief das Voting in Bayern

Foto: © shoot4u / Fotolia

So lief das Voting in Bayern

Hier findet Ihr das offizielle Endergebnis – sowie die Zwischenstände zur Voting-Halbzeit – für Bayern:

Dein Lieblingssee 2017 Bundeslandsieger Bayern

Kleiner Bromnbachsee gewinnt bei „Dein Lieblingssee“ 2017 in Bayern

Kleiner Brombachsee

Der Kleine Brombachsee ist ein Stausee in Bayern. Gemeinsam mit dem angrenzenden Igelsbachsee und dem „großen Bruder“, dem etwas tiefer gelegenen (Großen) Brombachsee, gehört er zum Herzstück des Fränkischen Seenlands.

zur Kleiner Brombachsee-Seite auf Seen.de

2. Platz: Chiemsee

Der Chiemsee, aufgrund seiner Größe auch „Bayrisches Meer“ genannt, ist der drittgrößte See Deutschlands. Der Voralpensee entstand als Ausschürfung eines Gletschers am Ende der letzten Eiszeit. Lockermasseneinträge der Zuflüsse lassen ihn allmählich verlanden. Der größte Zufluss des Sees ist die Tiroler Achen.

zur Chiemsee-Seite auf Seen.de

3. Platz: Tegernsee

In etwa 50 km Entfernung von München liegt der Tegernsee. Direkt am Bayrischen Alpenrand ist das Stillgewässer umgeben von sanften Hügeln und bewaldeten Bergen auf einer Höhe von 725 Metern ü. NN. Die fünf Orte Gmund, Bad Wiessee, Rottach-Egern, Kreuth und Tegernsee haben alle Anteil am Seeufer.

zur Tegernsee-Seite auf Seen.de

Zwischenstand zur Halbzeit des Votings (31.07.)

Chiemsee, Kleiner Brombachsee und Ammersee aktuell vorne

In Bayern mit seiner Vielfalt an attraktiven Seen und Landschaftsformen liegt zur Zeit der größte See, der Chiemsee, in der Gunst der Fans ganz vorne. Der Kleine Brombachsee aus dem Fränkischen Seenland und der Ammersee als Repräsentant des Starnberger Fünf-Seen-Landes erweisen sich n diesem Jahr als stärkste Verfolger. Um einen Platz auf dem Podium kämpfen in Bayern wie immer viele schöne Seen. Neben dem Tegernsee, in den letzten Jahren stets ganz vorn in der Gunst der Seefreunde, gehören dazu der Walchensee, der Staffelsee und der Starnberger See, der Forggensee und der Hopfensee sowie der Altmühlsee und der Große Brombachsee.

P.SeenameBundesland
1ChiemseeBayern
2Kleiner BrombachseeBayern
3AmmerseeBayern