Großer Galgenteich Headmotiv

Großer Galgenteich

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Großer Galgenteich haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Großer Galgenteich

01773 Altenberg (Sachsen) de cz

Der Große Galgenteich wurde im Mittelalter für den Zinnbergbau in Altenberg in Sachsen angelegt und dient heute der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz. Der 6 m tiefe See ist heute ein Vorbecken des unterhalb gelegenen Speicher Altenberg. Direkt östlich benachbart ist der Kleine Galgenteich. Das Wasser fließt beiden aus mehreren Gräben zu. Das Absperrbauwerk des Galgenteiches ist ein Staudamm. Er wurde um 1550-1553 gebaut, vielleicht aber auch schon rund hundert Jahre früher, und mehrfach erweitert, zuletzt 1943-45. Am Großen Galgenteich liegt ein Campingplatz, Bootfahren mit Ruderbooten ist möglich und am kleinen Galgenteich ist ein Schwimmbad. Außerdem gibt es viele Wandermöglichkeiten rund um den See sowie eine Sommerrodelbahn. Im nahe gelegenen Altenberg gibt es ein Bergwerk und eine Pinge zu besichtigen. Im Winter kann man hier Ski laufen (Abfahrt und Langlauf).


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Großer Galgenteich aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Großer Galgenteich

Aktivitäten am Großer Galgenteich

Bootsverleih
Wandern/
Nordic-Walking
Dein Lieblingssee - Jetzt abstimmen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren