Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Forggensee Headmotiv

Forggensee

Foto: Simon Koopmann (CC 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Aktivitäten am Forggensee

Zu jeder Jahreszeit zeigt der Forggensee seinen Besucher besondere Reize. Im Sommer während des Vollstaus lockt er Erholungssuchende mit seinen frei zugänglichen Badestrände. Vom Surfen, Segeln, Rudern, Tretboot fahren bis Angeln ist am Forggensee fast alles möglich, was man an Wassersport- und Freizeitaktivitäten sucht. Es gibt mehrere Segelschulen und die Personenseeschifffahrt befährt mit zwei Motorschiffen den ganzen See von Juni bis Oktober. Auf den Seerundfahrten kann man das beeindruckende Bergpanorama mit Blick auf das Schloss Neuschwanstein genießen. Für Radfahrer bietet sich ein 32 km langer Radweg rund um den See. Es gibt drei Campingplätze, auf denen Besucher ihre Zelte aufschlagen können. Zahlreiche Ausflugslokale laden zur Einkehr ein. Im Süden des See lockt das Festspielhaus Neuschwanstein Musical-Fans an.

Im Winter können Besucher auf dem Grund des Forggensees zu steinzeitlichen Siedlungsspuren, römischen Gutshöfen, den Straßendämmen der Via Claudia Augusta und anderen Römerstraßen spazieren. Im Kiesbett des abgelassenen Stausees kann man mit etwas Glück manchmal noch Gegenstände aus längst vergangenen Zeiten finden. (mw)

Freizeitangebote und Ausflüge am Forggensee:

 

Camping
Baden
Surfen/Kiten
Segeln
Angeln

Diese Themen könnten Dich auch interessieren