Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Feldmarksee Headmotiv

Feldmarksee

Foto: Stadt Sassenberg

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Feldmarksee

48336 Sassenberg (Nordrhein-Westfalen) de

Im Zentrum des Erholungsgebietes Feldmark bei Sassenberg im Kreis Warendorf liegt – eingerahmt von Campingplätzen und Wochenendhäusern – der etwa 13 Hektar große Feldmarksee. Mit seiner Vogelschutzinsel, einem idyllischen Sandstrand, weitläufigen Liegewiesen und einem Café ist er an schönen Tagen ein attraktives Naherholungsziel. Ein Teil des Sees wird in den Sommermonaten als Badezone abgetrennt. Für die Sicherheit der Badenden sorgen eine Schwimmmeisterin sowie Rettungsschwimmer der DLRG. Das übrige Seeareal wird vom ortsansässigen Wassersportverein genutzt.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Feldmarksee

Aktivitäten am Feldmarksee

Baden
Segeln
Wandern/
Nordic-Walking

Am See gibt es einen Tretbootverleih. Auch Segler und Surfer können ihrem Hobby nachgehen. Als Ausgangspunkt dient ein Bootshaus mit Anlegesteg. Freunde des Angelsports kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Speziell für Behinderte wurde ein Anglersteg eingerichtet.

In der Nähe des Feldmarksees gibt es zwei Ballspielplätze und eine ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Feldmarksee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Feldmarksee

30.08.2016 um 07:58Nelli

Gibt es bestimmte Öffnungszeiten zu denen man dort mit Kindern an den strand etc. darf?

25.07.2016 um 19:34marcus

Darf ich auch in Klamotten im Feldmarksee baden?

01.07.2015 um 17:50jennifer

Dürfen den hunde an anderen stellen ins wasser

04.06.2015 um 13:40mina

Hund dürfen nicht mit an den strand genommen werden. Auf der oberen Wiese werden Sie (nach Rücksprache mit dem DLRG) unter Umständen geduldet.

22.04.2015 um 12:13Redaktion Seen.de

@ anne: Das Grillen ist in der Grillhütte auf den vorgesehenen Grillplätzen möglich. Ein Lagerfeuer am See ist laut unseren Informationen leider nicht erlaubt.

20.04.2015 um 15:47anne

Weiß vielleicht jemand ob man dort lagerfeuer machen darf ?

15.10.2014 um 00:58Natascha

Darf man im Feldmarksee tauchen? Wo finde ich evt. Infos über Sicht, Tiefe etc.? Kann man sich irgendwo anmelden? Und ist eine Landtauchgang-Gebühr fällig (wenn ja, wie hoch ist die Gebühr)?

09.08.2014 um 00:43Dennis

Ich war schon oft das Wasser ist sauber ein schöner Sandstrand und es leben ein paar Muscheln im Wasser der Preis ist auch gut also müsste ich in einer Skala von 0 bis 10... weiterlesen » würde ich denn See eine 8 geben weil die umkleiden und die wc alt sind sonst gibt es in Wasser auch noch eine kleine platt vorm ca 150m vom Strand entfernt liegt

17.07.2014 um 16:02Cemile

sind Hunde erlaubt?

28.02.2012 um 06:55Henry

kann man auch am see irgendwo fkk machen? bucht oder so?

14.01.2012 um 22:17Luja

darf man dort hin Hunde mitnehmen?

17.06.2011 um 13:09Dennis

der eintritt beträgt 1.50 für unter 18 jährige und über 18 3.00 man kann da grillen. fußball spielen und weitere spiele das wasser ist relativ sauber und drunherum ist ganz schön ..... weiterlesen » ist zu enpfehlen : )

24.02.2011 um 11:26Sassenberger

Infos zum Erholungsgebiet Feldmark auf sassenberg.de: http://www.sassenberg.de/258.html

05.08.2009 um 23:29jess

Darf man da einen Hund mitnehmen?

01.08.2009 um 13:05vito solito

hallo ich habe heute vor an den see zu fahren, weis einer wie teuer dort die preise sind fürs tretboot fahren? und kann man auch angeln dort?(grillen)

24.07.2009 um 17:05Christoph M.

Ich wohne 500m vom Feldmarksee entfernt. Daher kann ich sagen, dass ein Tageseintritt für das Strandbad 2,50€ diese Saison kostet

18.07.2009 um 21:56Irene

Tolle Sache,dieser See.Wir wohnen gleich um die Ecke (Gütersloh) und wir sind begeistert.Ich und meine 2 Söhne,finden den See prima und haben immer wieder unseren Spaß dort.

15.07.2009 um 19:22Robin

Ja, ja! Icke wess schon: Icke bin Berliner und mir kann Kener!! Vor allem mit dem Mund!

15.06.2009 um 15:10Istdochegal

Ein paar Freunde und ich hatten vor, für ein paar tage an den Feldmarksee zu fahren. ALlerdings wissen wir nichts über die Preise, und wo man diese erfragen kann. Weiß das jemand? lg

07.06.2009 um 20:23Peter

Also,ich bin mal mit dem Motorrad von Melle aus dagewesen und muß als Berliner sagen : Manchmal ist auch in der kleinsten Hütte Platz. Micro Wannsee und Pfaueninsel. Bescheidenheit ist eine Zier. Ich fand... weiterlesen » es toll !

05.05.2009 um 13:28Bert

Der Feldmarksee ist ein Witz. Wer schon einmal in Berlin und Potsdam an einem der Seen war, kriegt hier nur das Gähnen.

09.03.2009 um 22:34manu

ich würde gerne demnächst mit nen par leuten an nen badesee fahren und da nen par tage bleiben.Wir würden in zelten schlafen und uns selbst versorgen mir dem was wir brauchen nur würde ich... weiterlesen » gern mal wissen was denn so ne übernachtung oder nen tag mit übernachtung kosten würde.

11.07.2008 um 16:13Melli

Ich würd bald gerne mit ein paar leute an einen see gehen , nur wollen wir nicht nur schnell dahinkommen sondern auch den tag genießen ! Wenn man dort am feldmarksee bademöglichkeiten hat, wieviel bezahlt... weiterlesen » man um dort schwimmen zu können? Ich bitte um schnellstmögliche antwort :) Tschüss :-)

25.03.2007 um 13:58Jenny

Wer braucht Ibiza, wer braucht Mallorca?! Wozu viel Geld bezahlne, wenn man in unmittelbarer Nähe gleichwertiges Badevergnügen genießen kann? Von Mai bis September nehmen selbst Besucher aus der Umgebung die Angebote des Feldmarksees in... weiterlesen » Anspruch: Mehrzweckgebäude mit Schwimmmeisterstation, Eiskiost, Dusch- und Umkleideräume, Toiletten, Restaurant, Bootshaus mit Anlegesteg, Segeln, Tretboot fahren, Anglersteg, 2 Mehrzweckspielplätze (Tennis/Basketball), Grillhütte mit mehreren Grillplätzen, ausgedehntes Wanderwegenetz, Trimmstrecke, Abenteuerspielplatz, Wassertretbecken, behindertengerechter Rundweg, 2 Campingplätze, 3 Wochenendhausgebiete, ... (aus: http://www.sassenberg.de/104.html) ""Es gibt nichts besseres, als den ganzen Tag am Strand zu verbringen, im See zu baden und Abends ein kühles Eis zu genießen und den Sonnenuntergang zu beobachten!"" Das beste daran ist natürlich die wunderschöne Natur drumherum!

Seen in der Umgebung